Frage von Kasada111, 35

Falscher Oma gratuliert sehr peinlich?

Ich wurde erinnert ich soll meiner Oma gratulieren und habe ausversehen erst bei der falschen Oma angerufen und gratuliert, ist das sehr peinlich? Wie komm ich aus der Nummer raus ohne dass sie vllt sauer ist weil ich ihren GB nicht kenne?

Antwort
von Tasha, 16

Stehe einfach offen dazu!

Nicht jeder erinnert sich gut an Daten. 

Warte erst mal ab, was sie sagt/ sagen. Wenn es Knartsch gibt, schreibe eine Geburtstagskarte mit einem kleinen Geschenk an die Oma, die Geburtstag hatte und schicke ein kleines Geschenk an die andere Oma, als Wiedergutmachung: Oma, ich wollte nur einen Grund finden, Dir eine Kleinigkeit zu schicken! ;-)

Wenn Du nicht viel Geld hast, reicht ein güntiger kleiner Pralinenkasten oder so - schön verpackt, vielleicht mit einem lustigen Gedicht oder anderen Text aus dem Internet und ein paar persönlichen Zeilen.

Frage mal Deine Eltern, ob bei ihnen noch nie so etwas vorgekommen ist. Als meine Eltern erst kurz verheiratet waren, vergaß meine Mutter den Geburtstag meines Vaters (sie dachte, er wäre einen Tag später), und er lief dann eine Weile durch die Wohnung und fragte dann, ob sie ihm nicht zum Geburtstag gratulieren wollte. Das war damals für beide peinlich, heute lachen sie immer noch darüber.

Überlege Dir einen lustigen Spruch, wie z.B. Du gönnst Deiner anderen Oma ja auch einen zweiten Geburtstag im Jahr, man kann sich/sie  ja nicht oft genug feiern/ lassen, oder ups, das wolle ich wohl meine Glückwünsche gleichmäßig verteilen.

Mir ist als Kind etwas für mich damals sehr Peinliches passiert: Ich habe aus dem Urlaub, so dachte ich, meine Mutter angerufen, und dann eine halbe Stunde mit einer Fremden gesprochen, die offenbar auch eine Mutter im Haus hatte, dass wir die ganze Zeit aneinander vorbei redeten, bis einer von uns merkte, dass ich mich da verwählt hatte! Stimmen am Telefon konnte ich schwer auseinander halten...

Sieh es mal so: Jetzt habt ihr gleich eine schöne Anekdote für die Weihnachtstage!

Antwort
von Zumverzweifeln, 35

Mach dir keine Sorgen, bestimmt hat sich die Oma gefreut, dass du mal wieder mit ihr telefoniert hast! Kinder müssen nun wirklich nicht die Geburtstage der gesamten Familie wissen!

Antwort
von UweKeim, 25

Sag doch einfach, dass du ausversehen die Nummer falsche Nummer gewählt hast und zu erst nicht registriert hast, welche Oma jetzt dran ist und das du natürlich ihren Geburtstag kennst.

Antwort
von angy2001, 19

Geh vorbei und bring ihr ein Blümchen, dann freut sie sich auch ohne, dass sie Geburtstag hat...und die richtige Oma nicht vergessen. Mach dir mal keine Sorgen, sie wird es dir nicht übel nehmen und dir wird das sicher nicht nochmal passieren. Trage doch den Geburtstag in deinem Handy ein, dann wirst selbst und auch richtig erinnert.

Antwort
von LonelyBrain, 33

Du hast ihr doch gratuliert? Da musst du doch schon "rausgekommen" sein.

Denn: man gratuliert bitte persönlich. Es ist deine Oma und kein entfernter Bekannter....

Antwort
von SiViHa72, 13

Hast Du ne nette Oma, trägt sie es mit Humor. ist sie strenger, dann ist sie jetzt nicht grad begeistert.

Sache ist.. Du hast nur 2 Omas und dann kannst Du Dir nicht mal merken, wer von denen wann?

Das kann jemand auch richtig übelnehmen.

Antwort
von Otilie1, 23

sie wird nicht sauer sein - lieber einmal zu früh gratulieren als garnicht, nimm`s mit humor - ist mir auch schon passiert

Antwort
von Kikolade, 28

Rede nicht darüber wenn du bei ihr bist und Schleim dich nicht zu sehr ein:)

Antwort
von AngelNr1, 11

😂😂😂 voll cool! Sie ist bestimmt nicht sauer ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community