Frage von ChaosNe0, 30

Falsche Zubereitung - Trotzdem genießbar?

Kennt jemand von euch "Genießer Creme"? Das ist so ein Pulver das rührt man mit Milch an, stellt's in den Kühlschrank und nach einer Weile ist's fertig.

Mein Problem: Ich habe aus Unachtsamkeit Wasser statt Milch verwendet. Es schmeckt nicht sonderlich anders, ist aber wesentlich flüssiger als es sein sollte. Ich weiß nicht, ob das unbekömmlich ist und deshalb möchte ich gerne wissen:

Kann man das noch essen oder sollte ich es wegschütten?

Antwort
von Schattenblume89, 16

Das Pulver ist essbar und Wasser ist auch nicht gefährlich. Wenns schmeckt, iss es einfach :) Nix was drin ist, ist gefährlich. 

Kommentar von ChaosNe0 ,

Alles klar, danke!

Antwort
von berlina76, 13

Du hast ja nichts Verdorbenes eingefüllt. Wenns schmeckt kannst du es essen. Du kannst auch versuchen es mit etwas süsser Sahne aufzupepen.

Kommentar von ChaosNe0 ,

Vielen Dank. Kann ich auch noch einmal so ein Pack Pulver reinkippen oder kann ich das noch einmal, aber mit der halben Menge Milch machen und es dann zusammenschütten?

Kommentar von berlina76 ,

Wenn du dann die Menge noch aufgegessen bekommst kannst du es so machen.  Ansonsten währ es ja verschwendung.

Kommentar von ChaosNe0 ,

Ich mache mir sowieso noch eine "richtige" Portion. Keine Sorge, ich schaffe beide. ;-)
Danke für die Hilfe.

Antwort
von beangato, 9

Dann trinks halt - es ist geniesbar.

Kommentar von ChaosNe0 ,

Fair enough, mit ein bisschen Obst drin schmeckt's bestimmt sogar. xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten