Frage von Kyrili, 82

Falsche Notenberechnung?

Hallo,

Ich habe mal eine Frage und zwar habe ich so das Gefühl das meine Deutschlehrerin meine Note falsch berechnet hat.

Und zwar bin ich in der 12 Klasse. Gymnasium und habe ich Deutsch 2 Klausuren im Semester geschrieben. 1. 2 Punkte 2. 3 Punkte

Mündlich habe ich aber 7 Punkte und da sie mir 4 Punkte auf dem Zeugnis gegeben hat (geben will) denke ich das sie falsch gerechnet haben muss denn :

2+3=5

5/2=2.5 Schriftliche Note

2.5+7=9.5

9.5/2= 4.75=5 Punkte

Sie kann doch zb nicht einfach 3+2+7=12/2=4 rechnen wenn beides 50% zählt?

Liege ich bei meiner Vermutung richtig? Natürlich werde ich nochmal mit ihr reden.

Danke für eure Antworten

MFG Bolle

Antwort
von ichbinhierunddu, 36

Im Abitur zählt Schriftlich 60% und Mündlich 40%

Damit kommt Sie auf die 4 Punkte und nicht auf 5 Punkte. 

Kommentar von Kyrili ,

Also bei mir auf der BBS in Niedersachsen zählt beides 50/50

Kommentar von ichbinhierunddu ,

LK, GK oder Nebenfach?

Antwort
von Sharanok, 39

Wenn beides 50% zählt, hast du natürlich Recht, jedoch dürfen Lehrer die Note nach eigenem Ermessen nach oben bzw. unten korrigieren.

Aber wieso genau du nur 4 Punkte hast, wird dir hier niemand sagen können, sondern nur deine Lehrerin

Antwort
von lovelymissx, 46

Hast du Deutsch als Grundkurs oder als Leistungskurs? Da ist die Berechnung nämlich verschieden. Im Grundkurs zählt das Mündliche 2/3 und der schriftliche Teil 1/3.
Im LK ist es 50/50.

Kommentar von Sharanok ,

Das ist von Schule zu Schule und Lehrer zu Lehrer verschieden.

Antwort
von MakkieMak, 26

Jaja da liegst du schon richtig!

 Sicher, dass beides Klausuren waren? Denn eigentlich hat man in der Oberstufe jeweils eine Klausur pro Semester (Ich: Bayern). Dann wäre die Rechnung nämlich

(((2+7)/2) + (3))/2 = 3,75

oder (((3+7)/2) + (2))/2 = 3,5

oder halt, sollte sie die Kurzarbeit doppelt werten

3,33 (Klausur: 3P) bzw. 3,16 (Klausur: 2P)

Kommentar von ichbinhierunddu ,

Das Bayrische Schulsystem unterscheidet sich von dem Rest von Deutschland oft... Warum auch immer. In Nordrhein Westfalen MÜSSEN (Gibt das Land vor) 2 Klausuren pro Halbjahr geschrieben werden.

Antwort
von Hideaway, 17

wenn beides 50% zählt

Ist das so? Bei 60% schriftlich und 40 % mündlich kommt man auf 4,3 (also 4)

Antwort
von Alexander224, 43

Eigentlich zählt mündlich sogar 60%.

Aber bei 50/50 Aufteilung liegst du mit deiner Vermutung richtig.

LG

Kommentar von MakkieMak ,

Nein! Mündlich schriftlich ist genau 50:50

Kommentar von Alexander224 ,

Anscheind verschieden! Bei mir ist es 60:40 (Hessen)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten