Frage von glurak64, 336

Falsche Daten bei Sendungsverfolgung über Amazon?

Habe etwas über Amazon bestellt und an eine andere Person geschickt. Der Status der Lieferung steht auf "Die Empfangsbestätigung wurde von unterschrieben". Nun habe ich zusätzlich die DHL-Sendungsverfolgung bemüht und dort steht "Die Annahme der Sendung wurde verweigert".

Das ist ja nun das genaue Gegenteil. Wem soll ich jetzt glauben?

Expertenantwort
von Wissensdurst84, Community-Experte für Amazon, 261

Guten Abend,

vermutlich wurde die Sendung zunächst unterschrieben und angenommen, geöffnet und als dann der Inhalt bekannt war, bzw. die Person sich denken konnte, von wem die Sendung kommt, wurde die Sendung zurück auf die Postfiliale gebracht und verweigert. In der Regel kann dies jedoch unter normalen Umständen nicht mit der selben Sendungsnummer geltend gemacht werden, jedoch habe ich auch schon das Gegenteil erlebt.

Aber abschließend bleibt zu beurteilen, dass der Aussage der DHL mehr Aussagekraft geschenkt werden darf.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Wissensdurst84

Kommentar von glurak64 ,

Der Zeitpunkt der Annahme war 11:09 gestern vormittag. Annahmeverweigerung 11:24. Kommt das so hin? Ansonsten kann ich mir das von der Person schon vorstellen. Zudem habe ich gehört, dass man nur ungeöffnete Pakte verweigern darf.

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Kann hinhauen, dass es vom DHL Fahrer wieder rausgebucht wurde. In meiner Zeit als Niederlassungsleiter bei der Deutschen Post AG kam es ab und an vor, dass Ware die angenommen wurde, wieder durch DHL Fahrer ausgebucht wurde, was eigentlich jedoch nicht legitim ist.

Kommentar von glurak64 ,

Ich danke dir. Dann gehe ich mal davon aus, dass das Paket nachträglich verweigert wurde.

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Hört sich so nach deiner Schilderung an. Amazon hat natürlich dann nur den ersten Status im System. 

Kommentar von glurak64 ,

Bei DHL stand heute Morgen anfangs "Sendung wurde zugestellt". Als ich dann 1 Stunde später nochmal reinschaute, war sie verweigert. Da du dich ja auskennst: Wird der Status sofort auf "Zugestellt" geändert, auch wenn sie verweigert wurde?

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Wenn der DHL Paketfahrer es erst zugestellt hat und später aus dem System ausgebucht hat, dann steht verweigert dort. Ist aber eigentlich nicht erlaubt ein Paket zuzustellen, und dann wieder mitzunehmen. 

Alternativ wäre gewesen, sie hätte es auf die Post gebracht und zurück gesendet,hier hätte es aber eine andere Sendungsnummer bekommen.

Kommentar von glurak64 ,

Alles klar :)

Antwort
von Wissensfee2016, 198

Also bei mir brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Wenn du mir etwas über Amazon schickst ich nehme es an:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten