Frage von MisterCenan, 46

Falsche Daten Austausch vom Praxis?

Ein Person geht zum Allgemeinmedizin und beschwert sich über schmerzen im Brust und der Allgemeinmediziner schickt per Überweisung zum CT. Der Patient geht zum Termin und bekommt die Röntgen Bilder mit CD. Der Patient geht wieder zurück zum Allgemeinmediziner und mit Großem Entäuschung bemerkt der Allgemeinmediziner das dass CD vom anderen Patienten ist. Patient und Allgemeinmediziner waren Ratlos.

Was kann man machen und wie sollte der Patient jetzt vorgehen?

Ich bitte um Entschuldigung für die Rechtschreibung und Formulierung, bedanke mich trotzdem.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MisterCenan,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Arzt

Antwort
von Turbomann, 30

@ MisterCenan

Das sollte nicht, aber kann passieren, weil in jeder Praxis auch nur Menschen sitzen.

Dann nimmt man die CD und bringt sie zurück und verlangt seine eigene.

Der Patient kann diese DC auf seinem privaten Rechner eh nicht anschauen, weil die Ärzte dafür ein extra Programm haben und die anzuschauen.

Normalerweise ruft dann der Arzt die Praxis an wo das CT erstellt wurde, so würde das mein Hausarzt machen.

Die CD's bekommt man heute zum größenteils mit, aber die hebt man sich dann zuhause auf. Früher wurden solche Unterlagen in den Praxen aufbewahrt.



Kommentar von Etain77 ,

Stimmt nicht. Der benötigte Viewer wird mit auf CD gebrannt.

Kommentar von MisterCenan ,

Also ich kann es mir anschauen.

Kommentar von Turbomann ,

@ Etain77

Vielleicht bei euch. Bei uns geht es eben nicht, auf jeden Fall lässt sich die CD nich anwerfen auf dem normalen Rechner und mir wurde bestätigt, dass man dazu ein spezielles Programm benötigt.

Stell dir mal vor, jemand hat eine schlimme Krankheit und ein anderer kann das anhand der CD sehen!

Kommentar von Etain77 ,

Also ich habe hier mehrere CDs von mir rumliegen, die ich mir allesamt ansehen kann. Früher hat man seine Röntgenbilder auch mitbekommen. Heute eben nicht mehr so unhandlich, sondern schön auf CD gebrannt.

Kommentar von MisterCenan ,

Dies ist möglich die CD besitzt keinen Passwort oder ähnliche Codeschlüßel!

Sicherlich wird die CD Zurück in die Praxis abgegeben aber es ist zu %80 das zu eine Tausch gekommen hat, z.B.

Person A hat CD1

Person B hat CD2

statt

Person A CD2

Person B CD1

haben muss.

Antwort
von Etain77, 25

Also normalerweise ist die CD gar nicht wichtig, sondern nur ein nettes Mitbringsel. Viel wichtiger ist der schriftliche Arztbrief. Denn der Radiologe setzt sich hin, begutachtet deine Bilder, stellt meist eine Diagnose oder eine Vermutung auf und schlägt deinem Hausarzt aufgrundessen eine bestimmte Vorgehensweise vor. Die CD, die du hast, ist unwichtig. Die wird dir nur ausgehändigt, weil es sich um deine Daten handelt.

Kommentar von MisterCenan ,

Nasuper wie oben der beispiel!!!

Kommentar von Etain77 ,

Wieso? Hat dein Doc auch den falschen Arztbrief bekommen?

Kommentar von MisterCenan ,

Kann ich nicht sagen aber ich glaube nicht.

Kommentar von Etain77 ,

Na dann ist doch alles in Ordnung. Im Übrigen muß ich mich Turbomann anschließen und du solltest die falsche CD zurückbringen.

Kommentar von MisterCenan ,

Das wird morgen folgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community