Frage von Alendelic100, 48

Falschaussage, jedoch im Recht was nun?

samir mein Name und muss euch dringend was berichten.Unser Kollege war heute Angeklagter, Schwerer Diebstahl von Monitoren ( er ist unschuldig, wurde freigesprochen) bei der BayArena in Leverkusen 2014.Mein Urteil und von meinen cousin wurden schon ermittelt. Ich hatte 80 Sozialstunden, er ebenso. Als wir erwischt wurden sind waren zur Tatzeit ich und mein Cousin nur. Hatte den Angeklagten der heute vor Gericht war auch der Polizei seinen Namen gegeben,der aber unschuldig ist und nicht dabei war.Aus Angst und Verzweiflung habe ich seinen Namen auch erwähnt, weil ich vorher mit Ihm in der Nähe war des Leverkusener Stadions,jedoch dann Er nachhause ging,da er nicht mitmachen wollte. Habe der Polizei gesagt, das mein Freund nichts damit zutun hat und ich aus Angst Ihn erwähnt hab, die Polizei sagte zu spät er hat schon einen Gerichtstermin. Und danach hatte ich ausgesagt als Zeuge mit meinem Cousin heute. Ich wurde als 1 gerufen danach mein Cousin.Meine Geschichte Stimmen nicht überein nur halbwegs mit dem von meinem Cousin.Weil der Vorfall geschah 2014 und wir können uns nicht zu 100% mehr erinnern, jedoch waren wir in Recht!! . Der Richter hatte uns es nicht abgekauft, und sagte das euer Freund bestimmt dabei war und Ihr Ihn verteidigen wollt, er hat ja Freispruch erhalten, da es kein Beweismaterial gibt, der Richter trotzdem denkt, das unser Kumpel dabei war und erwidert das wir eine Falschaussage begehen, Ich und mein Cousin! Er sagte das wir eine Strafe bekommen und per Post nochmal ein Schreiben kommt.Meine Frage jetzt wir sind unter 21 ( HERANWACHSEN, jedoch noch jugendlich, und haben riesen Angst das wir ins Gefängnis kommen(Sind nicht vorbestraft)Nur bitte sagt mir was dazu kann nicht schlafen :( ich bin 20 geworden meine Cousin ist 19.

Ich kann wirklich kein Auge zu machen aus Angst .. möchte mich im Sommer verloben und ich gehe arbeiten. Wie scheint das als Bild wenn ich hinter Gitter muss und die Familie weiß es:(

Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von WeinWasser, 29

Nimm dir einen Anwalt, der wird dir schon sagen können, wie deine Chancen stehen. Wir können dir hier keine Rechtsberatung geben.

Kommentar von Alendelic100 ,

Ich bete das ich heil raus komme..

Antwort
von Taimanka, 21

bleib bei der Wahrheit, immer.

Du kannst es Dir aus meiner Sicht wirklich nicht leisten, jetzt auch noch an Deinen Ruf zu denken. Da darfst Du jetzt durch. So läuft die Nummer nun mal.

Schön, dass Du Arbeit hast. 

Alles wird gut.

🙋

Kommentar von Alendelic100 ,

Ich hoffe :(

Kommentar von Taimanka ,

Ja, natürlich, vertrau drauf 👍👍

Antwort
von ratatoesk, 18

Was der Richter denkt ist irrelevant, beweisen muss er es.Labern kann er viel und das tat er ja auch,aber nur um Euch unter Druck zu setzen.Wenn so ein brief kommt ,alles zum Anwalt und fertig.

Kommentar von Alendelic100 ,

Ja deswegen ja, wir hatten die Aussagen fast identisch weißt du . Hatten vorher einen Termin ans Angeklagte da haben wir auch gesagt bei einem anderen Richter das unser Kollege nichts damit Zutun hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten