Frage von geonax, 196

Falsch Getankt , was ist schlimmer?

Was ist schlimmer ?  Benzin ins Diesel Fahrzeug oder Diesel in Benziener ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Achim19651, 117

Benzin im Diesel, da das Benzin die feinen Passungen der Hochdruckpumpe und der Injektoren nicht schmiert. In der Regel verrecken bei den heutigen Common-Rail-Dieseln dann die Hochdruckpumpen.
Und deren Ersatz kostet ein erkleckliches Sümmchen.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 95

Es kommt auch darauf an  wie alt das Fahrzeug ist hab mal einen W123 240 D gefahren der brauchte im Winter auch Benzin in den Diesel 3-5 Liter auf Tankfüllung damit der Diesel nicht ausflockt  sind auch schon ein paar Jahrzehnte her hat dem Wagen und Motor nie geschadet 698000 Km 

und einmal pro Jahr 2 liter Brennspiritus in den Tank damit das Wasser mit herausgenommen wurde wer einem selber so einen Tank ausgebaut und gereinigt hat weiß wie sehr Wasser da drin steht und stinkt wen man damit vollgesaut wird  .

Wasser ist bei allen Tanks ein Problem egal ob Benziner Diesel Metall oder Kunststoff  es setzt sich immer ab nur sehr viele ahnen es gar nicht  bis die Pumpe Schrott ist . 

Antwort
von Odenwald69, 84

mir schon passiert..  ich hatte mal 10 L Benzin getankt auf 40l diesel dazu... mein Autohändler musste den ganzen Tank reinigen da die modernen diesel das nicht mehr abkönnen. 

Antwort
von Wemas, 130

Ich wurde sagen Benzin im Dieselmotor ist schlimmer weil dort die feinen Einspritzdüsen beschädigt werden.Denn Benzin hat eine andere Beschaffenheit wie Diesel.

Kommentar von siggiiii ,

Das ist zwar richtig aber die Erklärung ist falsch der Motor "geht durch" d.h. er erreicht zu hohe Drehzahlen und wird dadurch zerstört.

Kommentar von fuji415 ,

der Motor kann gar nicht durchgehen das passiert nur Turbodiesel wen die Öl ansaugen dann geht das Ding durch hab das mal beim Tüv mitbekommen noch bei der AU ASU wie schnell die Leute aus der Halle waren dann kam auch schon der große Knall . Mit Benzin im Diesel geht der nur aus   .

Antwort
von soga57, 134

Benzin in den Dieseltank ist fatal. Da darfst du nicht mal mehr den Motor anlassen. Das gibt einen kapitalen Motorschaden. Sofort abschleppen und auspumpen lassen. 

Diesel in den Benzintank ist nicht so schlimm. Man sollte ebenfalls natürlich den falschen Treibstoff wieder rausnehmen, aber wenn du trotzdem damit fahren solltest, geht in der Regel nichts kaputt. 

Antwort
von siggiiii, 110

Benzin in Diesel weil da der Motor kaputt geht ein Benziner mit Diesel wird nicht laufen und das ist eigentlich auch ausgeschlossen weil Dieseltankstellen in Deutschland einen dickere Zapfpistole haben haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community