falsch gelieferte Ware bewusst behalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schicke ihm die Aufforderung schriftlich mit Datum, bis wann er zurückzusenden hat.
Du hast ein Problem, da er, rechtlich gesehen, die Ware nicht zurücksenden muss, sondern nur die die Abholung aufbewahren muss. Stell Dir vor, er ist gehbehindert.
Aber das weiß er vielleicht nicht, versuchen würde ich es. Ansonsten musst Du dem anderen Käufer sein Geld zurück erstatten, denn das ist nicht sein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?