Frage von MetalMask, 19

Fallunterscheidungen in Mathematik Klasse 8(Gymasium) beim Thema Formeln und Gleichungen mit Formvariablen?

Hi, wir haben momentan in Mathe das Thema Formeln und Gleichungen mit Formvariablen,z.B. bei so einer Aufgabe :ax+b=a soll man nach x auflösen, was jetzt kein Problem darstellt, aber danach soll man nach den Fallunterscheidungen gucken, welche Variable muss was sein bzw darf was nicht sein damit die Losungsmenge Q ist, es keine Lösung gibt oder die Lösungsmenge gleich der nach x aufgelösten Gleichung entspricht.

Antwort
von Wechselfreund, 5

a ungleich 0: x = 1 - b

a = 0, b = 0:   L = Q

a = 0, b ungleich 0: keine Lösung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community