Frage von Gerlusconi, 110

Fallout 4;Dogmeat verloren?

Mein Problem ist Folgendes: Als ich in Diamond City Die Quest annahm zum Memory Den zu Reisen,um Kellogs Chip zu untersuchen,habe ich Nick Valentine als Begleiter mitgenommen,da ich davon ausgegangen bin,dass er für die Quest benötigt wird.Dabei habe ich jedoch mein Begleiter Dogmeat in eine Siedlung zurückgeschicht,jedoch weiss ich nun nichtmehr welche Siedlung diese war.zu dem Zeitpunkt als ich Dogmeat verlor hatte ich nur zwei Siedlungen entdeckt: -Sanctuary Hills -Tenpines Bluff Ich habe Beide Siedlungen und Siedlungen,die ich später fand,mehrmals stundenlang durchsucht. Hat jemand von Euch ein Idee wo ich noch nach ihm suchen könnte? Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chichibi, 86

Ich nehme mal an, du hast die Siedlungen schon gründlich nach Hundehütten abgesucht. Dogmeat legt sich immer in eine Hundehütte (oder er steht direkt daneben), wenn in der Siedlung eine steht. Die einfachste Methode ist es, alle Hütten bis auf eine abzureißen - bzw. eine zu bauen, wenn keine vorhanden ist - und dort später noch mal nachschauen.

Ansonsten kann es sein, dass er einfach mehrere (In-Game-)Tage braucht, bis er in der Siedlung angekommen ist. Eventuell musst du einfach noch ein bisschen warten. (Denke aber an die Hundehütten)

Es kann wohl manchmal passieren, dass die Begleiter an dem Ort bleiben, an dem sie weggeschickt wurden. In deinem Fall also wohl Diamond City. Du solltest dich dort also mal umschauen.

Ich drück dir die Daumen, dass er wieder auftaucht!

Antwort
von DerAllwissende5, 30

Hast du ihn wieder gefunden? Wenn nicht guck mal bei der Red Rocket Raststätte bei Sanctuary Hills. Da habe ich ihn gefunden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community