Frage von Jessii2003, 40

Fallout 4 ruckelt am PC - was tun?

Hallo, ich habe die PC-Version von Fallout 4 gekauft und bin jetzt sehr enttäuscht, weil es so ruckelt und somit gar nicht richtig spielbar ist. Hier sind die Daten von meinem PC:

Toshiba Satellite L50-B-1GD

Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit

Prozessor: AMD A4-6210 APU with AMD Radeon R3 Graphics 1.80 GHz

Hab auch vor Kurzem den AMD Catalyst 15.11.1 Beta-Treiber extra dafür heruntergeladen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von priesterlein, 29

PC vermittelt einen falschen Eindruck. Du hast ein Notebook und das, was du hast, ist eben mit schwachen Komponenten ausgestattet.

Antwort
von derDennis97, 27

das ist ein Laptop mit schwacher CPU und schwacher Grafik.

Stelle das Spiel auf die allerniedrigsten Grafikeinstellungen und versuche es damit ... wenn's selbst dann ruckelt, hilt alles nichts -> kauf Dir nen ordentlichen PC :)

Kommentar von Jessii2003 ,

Äh, ich hab den erst seit 8 Monaten und er hat so um die 500 € gekostet.

Kommentar von derDennis97 ,

Alter und Preis haben (leider) nichts mit der Leistung zu tun. Frage nächstes mal besser vorher Leute, die sich auskennen. Für 500 EUR hättest Du zwar keinen Gaming-Monster-PC bekommen, aber doch einen, auf dem Fallout4 läuft.

Laptops sind bei gleicher Leistung immer ein Vielfaches teurer als PCs.

Kommentar von Ifosil ,

Laptops sind zum spielen absoluter Mist. Wenn du nicht mindestens 1000 € investierst, kannst es vergessen. Darum immer zum zocken einen normalen Rechner kaufen. Da hättest nun für 500 € Fallout 4 spielen können. 

Antwort
von Manuel57, 30

Abgesehen von Grafik- Einstellungen ändern (speziell Weitsicht und Schatten) wirst du da nicht viel machen können, ohne deinen PC aufzurüsten.

Antwort
von Ifosil, 18

Man kann Fallout 4 nicht auf einem Taschenrechner spielen. Was du brauchst ist ein normaler Desktop-Rechner. Muss nicht mal teuer sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten