Frage von gucker999, 48

Fallout 4 HUND STIRBT DAUERND?

Hi, habe folgendes Problem: Wenn ich Dogmeat als begleiter habe, und er angegriffen wird, dann stirbt er. Er stirbt richtig. Kann kein Stimpack mehr einsetzen und kann ihn nur mit resurrect wiederbeleben. Doch dann buggt er und interagiert nicht mehr.

Sollte Dogmeat nicht eigentlich NICHT Sterben??? eigentlich sollte ich ihn wiederbeleben können, aber er ist dann einfach tot...

Ist das ein Bug? Wie kann ich das deaktivieren? Gibts dafür ne Mod oder einen Bugfix???

Antwort
von Maus67685, 21

Öffne die Console und wähle Dogmeat aus. Dann gib ein isessential
Wenn 0 ausgegeben wird ist er nicht mehr unsterblich.
Dann gib ein help "Dogmeat"  4
Nim die ID die dort steht und tippe ein setessential die ID und 1
Das sollte Dogmeat wieder unsterblich machen.

Sollter er allerdings auf unsterblich eingestellt sein und trotzdem sterben ist es entweder ein Bug, oder ein Mod, falls du welche nutzt, verursacht dieses Problem.

Kommentar von gucker999 ,

Danke, hab ihn jetzt einfach unsterblich gemacht. Jetzt stirbt er nicht mehr xD

Kommentar von Maus67685 ,

Er sollte eigentlich Standardmäßig auf Unsterblich stehen, wie alle anderen Begleiter auch. Also hat ihn wohl irgendwas auf sterblich geschalten.

Antwort
von gucker999, 9

Noch eine Frage, auf dem untersten Waffen quickslot ist ein =. Wenn ich da jetzt ne Waffe reintu (dumme wortwahl xD) mit welchem button kann ich die auswählen???

Kommentar von Maus67685 ,

Normalerweise sollten die Slots mit 1 bis 9 wechselbar sein. Wäre mir neu dass dort ein = steht, was in dem fall ja eigentlich nur durch drücken der Umschalttaste und 0 wählbar sein sollte.
Vielleicht mal bei der Steuerung nachsehen was für Tasten wie belegt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community