Frage von ERANO0DE, 436

Fallout 4 fragen?

Erste Frage: bis wieviele Bürger können in eigenen Stadt leben?
Zweite Frage: ab wann wird man Angegriffen? Wurde noch nie 🙈
Dritte Frage: kann man mehrere Städte haben?

Antwort
von Limearts, 436

Es können bis zu mehreren Dutzend Siedler in einer Siedlung unterkommen. Ob man für diese die erforderlichen Betten, Nahrungsmittel, Wasser und Schutz bereit stellen kann um die Siedlung langfristig zu halten, ist eine ganz andere Geschichte.

Angegriffen kann man theoretisch ab der ersten Minute des Siedlungsbaus in Sanctuary werden. Als letzten Rückzugspunkt wird gerade diese Siedlung aber eher selten angegriffen. Generell sind Angriffe nicht sehr häufig und werden mittels Texteinblendung oder auf einem speziellen Radiosender vorzeitig angekündigt. Dies ermöglicht es die Verteidigung aktiv zu unterstützen. In aktuell 53 Stunden Spielzeit kam es bei mir auch erst zu vier Überfällen, trotz gehobenen Schwierigkeitsgrad.

Man unterstützt im Laufe der Minutemen-Quests nach und nach immer mehr Ansiedlungen unterschiedlicher Größenordnung. Über die gesamte Spielwelt verteilt dürfte es rund 2 Dutzend besiedelungsfähige Orte geben. Dazu kommen verschiedene Orte an denen man sich ein Heim verdienen oder erwerben kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten