Frage von SKYRIMKaese, 383

Fallout 4. 2 Atombomben explosion?

Ich hab ganz normal in Sanctuary gearbeitet als ich ein knall gehört habe und kurzzeitig dieses Ticken das immer bei Radioaktiver strahlung kommt. Als ich dann das nächste mal nach Diamond City gegangen bin fand ich folgendes vor(Bild) und bekam dauerhaft radioaktiven schaden. WAS ZUR HÖLLE IS DA LOS? (Sry Caps)

Antwort
von AppleTea, 285

Das ist ein Radioaktives Gewitter. Kommt häufig vor! Da musst du einfach ne stunde schlafen oder in ein Haus rein und wieder raus danach ist es weg

Antwort
von Limearts, 314

Es handelt sich dabei um ein radioaktives Unwetter. Dieses kann wie jedes andere Wetter zufällig auftreten.

An sich ist das Unwetter nicht weiter wild. Es tickt nur selten aktiv radioaktive Strahlung, die höchstens in den ersten 10 Spielstunden ein kleines Problem werden könnte.

Diese Unwetter vergehen von alleine wieder. Vor der Strahlung ist man sicher wenn man ein Gebäude / Areal betritt, das durch einen Ladebildschirm von der Spielwelt getrennt ist. Auch entsprechende Perks oder allgemein Rüstungen mit hohen Strahlenschutzwert können die negativen Auswirkungen dieses Unwetters leicht negieren.

Dass das Ganze dir (erstmals) in Diamond City begegnete war übrigens Zufall. Es gibt keine Stelle im Spiel, die ein konkretes Wetter generiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community