Frage von RomaniaBUKAREST, 63

Fallen jetzt zusätzliche Kosten an?

Hallo :) ich bin heute morgen nach Heerlen ( Niederlande ) gefahren, wohne ja an der Grenze, ich fuhr von Aachen Hbf mit dem NL bus. Als ich dann in den Niederlanden war, merkte ich, dass ich auf einmal einen anderen Anbieter habe, habe Vodafone, plötzlich hatte ich " NL Mobile" meine Frage, kommen jetzt zusätzliche Kosten auf mich zu?

Antwort
von TechNox13, 40

Nur im netz sein kostet nichts, sprich solange du im dem Netz das netz nicjt beansprucht hast, kostet es auch nichts

Antwort
von Glueckstreffer1, 41

Du wenn du Datenroaming anhattest. kannst du in den Einstellungen nachschauen.

Kommentar von Glueckstreffer1 ,

*nur

Antwort
von Kuestenflieger, 37

das ist immer so bei grenzübertritten . der andere schafft dann die nötigen verbindungen.

dafür gab es auch eine sms mit gebührenaufstellung !!

Kommentar von RomaniaBUKAREST ,

Stimmt die SMS habe ich ja bekommen, sorry :) danke für deine Antwort ;)

Antwort
von nordlyset, 23

Wenn du nicht telefoniert hast und keine SMS verschickt hast, kostet dich das nichts. Bei mobilem Internet musst du eigentlich erst ein Roamingpaket buchen. Ist jedenfalls bei der Telekom so.

Inzwischen ist es aber aus dem EU-Ausland billiger, zu telefonieren und SMS zu versenden, als innerhalb Deutschlands...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community