Frage von Unpredictable, 33

Fallen euch weitere "klassische" Bücher wie Oliver Twist und Tom Sawyer ein?

Hallo ihr Lieben!

Momentan lese ich Klassiker wie Oliver Twist, Tom Sawyer & Huckleberry Finn, Robinson Crusoe, Alice im Wunderland und Moby Dick. Fallen euch noch weitere "Klassiker" ein die man gelesen haben sollte oder die es sich lohnt zu lesen??

Vielen Dank für eure Hilfe und eure Vorschläge!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter42, 19

"Gelesen haben sollte" ist natürlich Ansichtssache... - meine (manchmal gar nicht so alten) Lieblingsklassiker sind:

Herr der Ringe & Silmarillion (Tolkien), Per Anhalter durch die Galaxis (Douglas Adams), Steppenwolf (Herman Hesse), Dune (Frank Herbert), The Stand & Der Dunkle Turm (Mehrbänder) (Stephen King), Mein Name sei Gantenbein (Max Frisch), Stein und Flöte (Hans Bemmann), die Werke von Franz Kafka, diverses von Karl May und Wilhelm Busch und den Gebrüdern Grimm, Luzifers Hammer (Larry Niven), Berge des Wahnsinns (H.P. Lovecraft), Das Halsband der Taube (E W. Heine), Herz der Finsternis (Joseph Conrad), ... - und dabei habe ich diverse Highlights garantiert noch vergessen.

Antwort
von ThePoetsWife, 20

Hallo Unpredictable,

David Copperfield von Charles Dickens.

Liebe Grüße

Antwort
von ButlerJames, 22

Die Schatzinsel, Der Seewolf, Wolfsblut sind auch Klassiker der Abenteuerbücher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community