Frage von Schimmerjunges, 24

Fallen durch MMORPGs höhere Internetkosten an?

Ich hab mal eine Frage. Ich möchte gern das MMORPG Echo of Soul spielen. Habs mir runtergeladen und vorm Anmelden die Nutzungsbedingungen ein wenig überflogen. Es ist ja an sich kostenlos, aber bin auf einen Punkt gestoßen, wo ich mich was gefragt habe:

6.17 Das Spielen kann über Festnetzanschlüsse sowie über mobile Datenverbindungen möglich sein. Aeria Games weist darauf hin, dass die Spiele teilweise ein hohes Datenvolumen benötigen und dem Nutzer Kosten gegenüber dem Betreiber der Datenverbindung entstehen können. Die Preise für die Datennutzung ergeben sich aus den Leistungsbeschreibungen des jeweiligen Anbieters. Aeria Games kann in diesem Zusammenhang keine Unterstützung leisten.

Jetzt hab ich dazu die Frage; Datenvolumen verbinde ich halt immer mit meinem Handy, sprich dort hab ich ne Flat mit so und so viel Datenvolumen und wenn es aufgebraucht ist, dann surfe ich mobile langsamer, als vorher(aber immer noch auf Kosten der Flatrat, keine Zusatzkosten). Ich wohne noch bei meinen Eltern, hab mich in dem Sinne noch nicht wirklich über so Sachen, wie mit Internet bezahlen usw beschäftigt. Deswegen wollte ich fragen, wenn ich das jetzt am Pc spiele, könnte dann die Internetrechnung höher ausfallen als sonst, oder bleibt der Preis immer gleich beim Internet, egal wie oft/intensiv ich das Internet nutze?

Danke schon mal : D

Antwort
von BigQually, 18

Das steht alles in deinem Internetvertrag. Wenn das Volumen aufgebraucht ist und (wie du sagtest) du dann einfach langsamer surfst, dann solltest du nicht mehr bezahlen müssen.

Würde aber zur sicherheit nochmal den Vertrag lesen bzw. einfach kurz nachfragen wie sich das verhält wenn das Volumen aufgebraucht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community