Falle ich wieder ins alte Muster zurück - beruhigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob du wieder ins alte Schema zurückfällst, kann dir leider keiner voraussagen, aber den Fehler sollter man niemals machen:

sich nur auf eine Person zu fixieren, auch wenn sie dir guttut. Was ist denn wenn es mal nicht so gut läuft, dann könnten deine Depressionen immer wieder hochkommen.

Man braucht auch Freunde, mit denen man sich treffen kann und Freundschaften muss man pflegen, sonst halten sie nicht.

Das beste was du meiner Meinung nach machen kannst wäre, dich deinem Arzt anzuvertrauen. Solltes du bereits wieder auf dem Weg sein, zurückzufallen, dann kannst du rechtzeitig dagegensteuern.

Für Depressionen gibt es immer einen Grund, kein Mensch hat die einfach nur so. Es gibt immer eine Ursache und einen Auslöser und die können sehr vielseitig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss sagen, ich hatte eine zeitlang auch Depressionen gehabt. Was mir damals geholfen hat, war keine Therapie, sondern meinen Glauben. Ich habe angefangen 5 mal am Tag zu beten, bei Ramadan komplett durchgefastet und jeden Abend in die Moschee gegangen und Hilfe bei Allah gesucht wegen meinen seelischen Leiden. 

Seitdem geht es mir viel besser. Mein Glauben hat mir sehr viel Kraft gegeben und ich habe es nicht bereut damit angefangen zu haben. Ich kann dir hierzu nur sagen, wenn du willst, versuche es auf dem gleiche Wege oder vielleicht ist es einfach nur eine kurze Phase bei dir, die bald wieder aufhört. Gute Besserung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung