Frage von Teddyfreund, 52

Fall-Gefühl beim einschlafen?!?

Sorry für die Rechtschreibfehler: Sagt mal kennt ihr das auch? das gefühl zu fallen bzw. zu stolpern wenn ihr einschlaft? also ich schlafe immer schon fast und sehe mich wie ich eine Trepe ruterlaufe oder ich laufe über einen weg und da ist ein absatz und ich denke "Oh Gott halt an ich fall gleich hin!!! und dan wache ich auf (und zittere etwasdas ist voll seltsam und ich weis auch woher das kommt weil man sich im bett schwerelos fühlt allso kennt ihr das?

Antwort
von XLeseratteX, 18
Ja ich habe das gefühl zu fallen

Ich habe ab und zu das Gefühl vom fallen. Ich wach dann auch auf und zittere etwas.
Manchmal ist das auch so, dass ich irgendwie versuche mich festzuhalten oder dann falle und im Bett dann richtig hochzucke.
Mit der Pubertät hat das allerdings nichts zu tun ;-).

Antwort
von independentpunk, 12
Ja ich habe das gefühl zu fallen

passiert mir öfter mal wenn ich fast eingeschlafen bin und dann "falle" ich und bin hellwach und mein herz rast

Antwort
von Amira7799, 32
Ja ich habe das gefühl zu fallen

Die meisten haben das in der Pubertät; mir passiert es auch oft, dass meine Beine zusammenzucken wenn ich träume, dass ich renne. Dadurch wache ich dann auf.

Kommentar von Amira7799 ,

Ich wollte eigendlich ,,Beides“ antippen ... Menno :-[

Kommentar von Teddyfreund ,

Ok kein ding :)

Antwort
von MrShield, 37
Beides

Ja, ich denke das hat jeder, oder zumindest die meisten. Das Gefühl zu fallen, oder zu stürzen wenn man kurz vor dem Einschlafen ist und dann aufzuwachen. Ich denke das kennt jeder.

Antwort
von tommy40629, 33
Beides

Fallen eher, wenn ich im Traum den größten Mist mache, man will ja auch Spaß haben.

Stolpern kommt beim Einschlafen vor.

Antwort
von ManuTheMaiar, 11
Nichts von beidem

Mir ist sowas noch nie passiert dafür hatte ich schonmal einmal eine Schlafparalye das war echt beklemmend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community