Falken freilassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kellertür "ausersehen" auflassen, Vogel mitnehmen und beim Tierschutz abgeben. Dann sagst du deinen Großeltern er wär abgehauen (viel machen können sie eh nicht, da das ganze sonst rauskommt) und beim Tierschutz sagst du, dass du niemanden verraten möchtest und daher nicht sagen kannst, von wem der Vogel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pocahontassss24
07.04.2016, 21:51

Ok das werde ich wohl demnächst machen, danke.

1
Kommentar von annablanka
07.04.2016, 22:03

Gute Idee! Finde ich auch gut. Das geht gar nicht mit dem Falken. Was soll der Mist?! >:(

1

Du kannst dem Tierschutzverein einen anonymen Hinweis geben. Ruf dort an und erzähl was du weißt, aber bitte darum, deinen Namen nicht aufzuschreiben.

Falls das nicht klappt, entführ den Vogel heimlich und gib ihn im Tierheim ab. Es wird dauern,  bis deine Großeltern überhaupt merken, dass er weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring ihn zum Tierschutz oder Falkner und sag du hast ihm gefunden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du, daß das ein Falke aus Marokko ist?

 nachdem du also mit Entsetzen ... , d.h. ja wohl grade eben.

Wenn sie ihn mal rausholen ..., d.h. du hast das schon öfter gesehen.

Das paßt hinten und vorne nicht.

Ich finde die Geschichte sehr trollverdächtig.
Heißt du mit Vornamen Elke?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pocahontassss24
07.04.2016, 22:16

Woher ich es weiß? Meine Großeltern haben zufälligerweise eine Zunge, und es könnte ja sein, dass ich sie erstmal über den Vogel ausgefragt habe nachdem ich ihn entdeckt habe. 

Aber du darfst natürlich Recht behalten ich bin nur ein Troll :(

1

Das wichtigste "Utensil" in der Tierhaltung ist der gesunde Menschenverstand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung