Frage von vinicius1337, 34

Fake Email bei "Gewinnspiel"?

Hallo,

Wenn ich bei angeblichen Gewinnspielen eine Fake E - Mail angebe, kann dann etwas passieren? Bei dem angeblichen Gewinnspiel wird nur nach einer Email gefragt, nach nichts anderem.

Ich zitiere einen Abschnitt des Gewinnspieles

,,Ich bin damit einverstanden, dass mich die in der Sponsorenliste aufgelisteten Unternehmen postalisch, per E-Mail und/oder telefonisch zur Bewerbung der in der Liste angegebenen Produkte kontaktieren. Wenn ich von einzelnen auf der Liste genannten Unternehmen keine Werbung erhalten möchte, kann ich diese durch entsprechende Einstellungen in der Liste deaktivieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise widerrufen ''

Nun kann etwas passieren wenn ich dort jetzt eine Fake generierte Email angebe ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buchstabensuppe, 9

Im Normalfall bekommst Du als Teilnehmer solcher "Gewinnspiele" eine e-Mail mit einem Link, mit dem Du Deine e-Mail-Adresse noch einmal bestätigen musst. Gibst  Du eine Fake-Adresse an, kommt die e-Mail vom Veranstalter natürlich gar nicht erst bei Dir an.

So oder so ist die Teilnahme an diesen angeblichen Gewinnspielen, bei denen  Sponsoren eine Rolle spielen, sinnlos. Man bekommt massenweise Werbung, aber keinen Gewinn.

Antwort
von Toenchen97, 28

Wenn du sonst keine Daten angegeben hast werden sie dich ja nie finden denke ich. Und wenn schon, was sollen die denn tun, glaube kaum dass sich da jemand die Mühe macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten