Frage von VikiSmile, 117

Fake Brille zur Schule tragen?

Hei,ich habe Zuhause eine Fake Brille.Ich sehe eigentlich gut und habe keine Probleme,würde die Brille aber gerne in die Schule tragen.Ich möchte niemanden auslachen oder sich über die Menschen die wirklich Brillen tragen müssen lustig machen.Es ist so,dass ich mich dadurch besser fühle bzw. "schlauer"? Kann man es so sagen?Ich kann das Gefühl nicht beschreiben,es inspiriert mich einfach,wenn ich Brillen trage und sie stehen mir auch noch recht gut.Ich konzentriere mich besser und Ideen oder Antworten fallen mir schneller ein.Ob es an der Psyche liegt,ich mir das einfach einbilde oder sonst was ist egal,denn es funktioniert gut.Das problem ist,dass es mir etwas peinlich ist,da leute sagen dass es albern ist so eine Brille zu tragen.Vorallem in der 9 Klasse werde ich villt ausgelacht oder komisch angeschaut.Ich brauche Ideen oder Ausreden die ich sagen kann wenn mich einer fragt wieso ich die Brille trage.Vielleicht möchte sie einer anprobieren,also funktioniert die Lüge,dass ich eine Brille tragen muss,da meine Dioptrie nicht gut ist, gar nicht.Könnt ihr mir irgendwie helfen?

Antwort
von kiara36, 41

Wieso solltest Du nicht eine "FakeBrille" als modisches Accessoire verwenden. Das solltest Du auch selbstbewusst als Argument vorbringen, wenn überhaupt jemand Dich ansprechen sollte.
Brillen gibt es heutzutage in modernen Fassungen und Varianten, warum sollte diese Privileg nur "Brillenmäusen" zustehen ;)

Solange Du keine Fehlsichtigkeit vortäuscht (was ich dann total peinlich und diskriminierend finden würde).

Stehe dazu, so wie andere sich eine Haarverlängerung machen, Zähne bleachen, Einlagen tragen um größer zu wirken, Push Up`s verwenden ...

Antwort
von Schokomaus33, 41

Wenn du unbedingt eine Brille tragen möchtest, ohne wirklich eine zu brauchen, kannst Du das natürlich tun. 

Allerdings solltest Du dann ehrlich dazu stehen, daß Du die Brille einfach trägst, weil sie Dir gefällt. So zu tun, als hättest Du die Brille, um eine Fehlsichtigkeit zu korrigieren, obwohl das gar nicht der Fall ist, wäre extrem peinlich und diese Lüge würde auch nicht lange standhalten, da man schon erkennen kann, ob es sich um Korrekturgläser handelt oder nicht. 

Also lass' Dir bitte nicht von Leuten wie 23andi (der offensichtlich keine Ahnung von dem Thema hat) einreden, daß niemand den Unterschied bemerken wird.

Antwort
von H4RL3Y, 70

Hej,

Wenn du dich mit deiner Fake Brille wohl fühlst, dann trag sie. Eine Brille ist genauso wie eine Kette ein Modeaccessoire. 

Hör ausserdem nicht auf das was andere Leute sagen und wenn sie dich fragen ob sie, sie anprobieren dürften dann sag einfach nein. Sie werden es wohl verstehen. Ich als Brillenträger finde es nämlich ziemlich nervig wenn alles Leute deine Brille anprobieren wollen

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen. 

Schönen Abend noch

Antwort
von botanicus, 60

Eine vernünftige Begründung für die Brille (wenn Du nicht ehrlich sein willst, was die meisten reichlich albern finden dürften) gibt es nicht. Über kurz oder lang ist das Risiko groß, dass es auffliegt. natürlich werden alle genau fragen, wenn Du zum ersten mal mit Brille kommst. Natürlich werden die Brillenträger merken, ob das Teil nur Fensterglas enthält.

Ich würde es nicht machen.

Antwort
von makeuplovee, 69

an meiner schule tragen ganz viele eine fake brille. ich bin auch am überlegen ,weil ich finde das steht mir besser. Mach es doch einfach, es ist doch dein Ding:-) und falls du wirklich eine Ausrede haben willst ( warum auch immer ) 'weil ich finde es steht mir besser'

Antwort
von 23andi, 48

Du musst ja keinem erzählen dass du eine Fakebrille hast und dich da eigentlich auch vor niemandem rechtfertigen, du hast halt eine Brille mit leichter Korrektur - und fertig. Ob du jetzt -0,5, -0,25 oder 0 Dioptrien (Fensterglas) hast kann der Laie praktisch ohnehin nicht feststellen. Du "benötigst" sie halt für die Tafel oder den Beamer. Trage einfach das was dir gefällt und womit du dich wohlfühlst. Auch wenn sie jemand probieren möchte sollte dies doch kein Problem sein, denn eine vermeintliche geringe Stärke können deine Mitschüler nie bestätigen oder widerlegen.

Kommentar von Schokomaus33 ,

Wieso willst du Leute zum Lügen animieren? Dein Ratschlag ist echt das Allertletzte. Außerdem sieht man sehr wohl, ob es sich um Korrekturgläser handelt.

Kommentar von 23andi ,

Liebe Schokomaus33, deine Kommentare und unberechtigte Unterstellungen habe ich nun auch restlos satt. Ich schreibe von niemandem ab (und wenn es so wäre ist das immer noch mein Ding und das geht dich nichts an), das habe ich nicht nötig. Da müsstest du vielen anderen diese Kommentare schreiben! Ich animiere niemand zum Lügen, das war ja nur eine Option wegen eventueller Peinlichkeit. Klar sieht man Gläsern die Korrektur an bzw. kann sie messen. Aber ein Mitschüler wird kaum in der Lage sein, -0,25 zu erkennen. Und genau darum ging es ja. Erst ist ja nicht der erste derartige Kommentar von dir. Also: Ich nehme letztmals auf einen Kommentar von dir Stellung, in Zukunft werde ich es dann im Support melden. 

Kommentar von Schokomaus33 ,

Natürlich animierst Du zum Lügen, denn Du hast in Deiner Antwort direkt dazu aufgefordert, falsche Angabe zur nicht vorhandenen Stärke der Brille zu machen. 

Ich glaube nicht, daß Du beurteilen kannst, ob andere Schüler dumm genug sind, die von Dir vorgeschlagene Lüge nicht zu bemerken. Nur weil Du den Unterschied zwischen 0 und +/-0,25 Dioptrien nicht erkennst, gilt das nicht für alle anderen. Peinlich wird's wenn die von Dir empfohlene Lüge auffliegt. Und noch peinlicher ist, daß dieser Vorschlag, eine Fehlsichtigkeit vorzutäuschen, von einem Erwachsenen kam. Wie kommt msn darauf, einer Jugendlichen sowas zu raten? Praktizierst Du es mit Deiner Brille auch so? 

Die Sache mit dem Abschreiben stand an dieser Stelle gar nicht zur Debatte, aber dazu merke ich trotzdem kurz an, daß Du sehr oft den Inhalt anderer Beiträge nur anders formuliert wiederholst. Und das ist nicht "immernoch dein Ding", denn es verstößt gegen die Regel von gutefrage.net.

Wenn Du glaubst, es bringt Dir was, Kommentare zu melden und wenn Du sonst nichts zu tun hast, dann mach das ruhig. Denkst Du, daß der Support nicht selbst in der Lage ist, zu entscheiden was stehenbleiben darf und was nicht? Und Du solltest auch davon ausgehen, daß Deine Beiträge, die im Prinzip nur den Inhalt anderer wiedergeben, ebenso vom Support beobachtet werden.

Kommentar von LAVeniceBeach ,

Die Schokomaus hat schon recht, zum Lügen anzustiften ist nicht in Ordnung.

Antwort
von laubau, 68

Trag sie und als Ausrede sagst du es sei eine Sehstärke 1.0 Da merkt keiner den Unterschied weil 1.0 ist gar nichts

Kommentar von botanicus ,

Bei mir macht 1.0 den Unterschied zwischen "kann ich lesen" und "kann ich nicht lesen".

Kommentar von Teifi ,

1,0 ist doch etwas, da merkt man durchaus den Unterschied. Die niedrigste Dioptrienzahl ist 0,25.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten