Frage von fr4g3nst3ll3r43, 28

Fairer Vergleich? Jaguar XE vs. BMW 4er G.C.?

Sind diese Modelle miteinander vergleichbar oder ist es doch unfair? 20d vs. 420d. Gibt es einen klaren Sieger?

Antwort
von Berat05, 18

Ich persönlich würde den Jaguar eher in die Kategorie luxuriös und den BMW in sportlich stecken also finde das es kein Vergleich ist.

Antwort
von MondialsJuicy, 17

Mein Fazit;  "fasst" jeder Wagen was 2014- biss jetzt die Modelle sind kaum zu unterscheiden.
Die Technologie ist gleich ob Volvo oder die neuen Mercedes.
Unterschiede sieht man nur bei dem (mir persönlich) noch nicht gereiften "Erfindungen/Spielereien"z.b Head up Display, oder Licht Assistent/Nachtisch.

Ein Unterschied merkst du z.b bei dem Audi A6 3.0 der nimmt locker den BMW 535 2016 mit trotz weniger ps und Hubraum.

Zu dem BMW 4er 2.0 und der Jaguar, der Unterschied ist das der BMW wirklich nur etwas sportlicher wirkt, und der Jaguar eher elegant.
Also, ein wirklichen Unterschied gibt es nicht.
Mein Tipp ist, Am besten mal Probefahren.

Antwort
von Derdos, 13

Nicht wirklich. Jaguar ist schon lange nicht mehr das, was es mal war. Gehört mittlerweile dem indischen Tata Konzern

Kommentar von Havenari ,

Glücklicherweise ist Jaguar nicht mehr das, was es mal war. Bevor die Marke zu Ford kam, war die Qualität einfach nur zum Weglaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten