Frage von VendettaVV, 37

Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief (Name)?

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage zum Fahrzeugschein und zum Fahrzeugbrief.

Bei mir ist es so, dass mein Vater im Fahrzeugbrief steht und die Versicherung bezahlt. Ich habe gestern meinen Fahrzeugschein verloren, indem ich meine mein Name drin stand. Ich wollte den jetzt neu beantragen und, da ist meine Frage, ob im Brief und im Schein der selbe Name drinstehen müssen. Sprich kann ich auch alleine nur mit dem Brief zur Zulassungsbehörde gehen und mir den Schein wieder auf meinen Namen ausstellen lassen oder geht das so nicht. Ich kenne mich da nicht so gut aus und es wäre super nett wenn mir da jemand eine genauere Info geben könnte.

Liebe Grüße

Antwort
von schleudermaxe, 19

... wenn denn diese Vorhehensweise prickelnd ist, darf sie doch gebucht werden.

Schein und Brief sind aber abgeglichen, also keine Abweichung möglich.

Viel Glück und somit ist Vater fällig, nicht der Fahrer.

Antwort
von kim294, 19

Warum stehen im Schein und im Brief verschiedene Namen?

Kommentar von Bigabi ,

da hat er sich wahrscheinlich verguckt. das ist nämlich nicht möglich

Kommentar von VendettaVV ,

Ich meine das da meiner drin stand aber ich bin mir nicht sicher. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community