Frage von Timo7, 944

Fahrzeugschein per Foto senden ja o nein?

Hallo, ich habe einen potenziellen Käufer für mein Auto gefunden. Dieser
Möchte gerne das ich ihm ein Foto vom fabrzeugschein schicke . Kann man das einfach so machen oder kann er damit irgendwas illegales anfangen ?
Mfg danke

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 807

Neulich wurde im Fernsehen vor Kriminellen gewanrt, die eine Fotokopie des Scheines haben wollen. Die suchen sich das gleiche Modell aus, wie sie geklaut wo rumstehen haben und brauchen nun unbedingt realistische Daten für die gefälschten Papiere. Das kann evtl. auch zu Ärger kommen, wenn das gefälschte Auto mit deinen Daten irgendwo auffällt.

Da wurde ausdrücklich empfohlen, den Schein nicht fotografieren zu lassen oder per Mail jemandem zu schicken, weil es einem seriösen Käufer genügen würde, den Schein im Original gesehen zu haben.

Warum will er denn ein Foto haben? Gibts dafür eine plausible Erklärung? Wenn du ihm was schickst, solltest du die wichtigsten Daten, wie z.B. die Fahrgestellnummer schwärzen....oder am besten gar nichts schicken. Er soll das Auto kaufen, dann hat er den Schein in der Hand und kann machen, was er will. Vor einem Kauf braucht er das nicht.

Antwort
von HalbesHaehnchen, 741

Also von mir wollte die Zulassungsstelle Kopien von den Fahrzeugpapieren für die Kurzzeitkennzeichen. Unseriös ist ein Käufer sicherlich nicht direkt nur weil er Fotos von den Fahrzeugpapieren möchte, mMn..

Grüße

Antwort
von Rambazamba4711, 689

Kfz-Kennzeichen, Name und Adresse unkenntlich machen, dann ist das auch bei bösen Buben unproblematisch.

Antwort
von jetztgehtslos, 641

Wenn er Interesse an deinem Auto hat, warum dann nicht schicken ? Er hat es sich doch auch schon persönlich angeschaut. Jetzt will er vielleicht die genauen Daten für die Versicherung oder Steuer haben. Immer gleich etwas negatives zu unterstellen finde ich völlig daneben.

Antwort
von Rockuser, 558

Mit dem Bild kann der nichts anfangen. Er kann damit Googlen, um welches Modell es genau geht. Das kannst Du ruhig machen.

Antwort
von PerverserSack, 553

Ich würde es machen, aber die sensibelsten Daten mit einem Fotobearbeitungsprogramm unkenntlich machen.

Ich würde alleine schon deshalb darauf eingehen, weil der andere sich dann ärgert, falls er etwas Illegales im Hinterkopf hatte.

Kommentar von Timo7 ,

Ok danke und was genau verstehst du unter sensibelsten Daten ? Danke

Kommentar von PerverserSack ,

Siehe die Antwort von RambaZamba hier... zusätzlich kannst du auch ein paar zufällige Informationen noch unkenntlich machen.

Antwort
von Alopezie, 492

So ein Bild ist wertlos. Er will wahrscheinlich nur paar Informationen zum Wagen haben.

Antwort
von Aren89, 504

Würd es nicht machen seriöse Käufer machen sowas nicht

Kommentar von Timo7 ,

Also er hat heute den Wagen sich schon abgeschaut .. Möchte nur noch mal den Schein sehen sagt er ?

Kommentar von Aren89 ,

Trotzdem würd ich das nicht machen

Antwort
von xhouserx, 464

Als Foto ist dieser nicht gültig, aber ich würde es auch nicht riskieren da es ein Fälscher sein könnte der dann deine Daten hat.

Also, kein Foto schicken ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten