Frage von Knoerf, 53

Fahrzeug aufmotzen und weiterverkaufen. Sinnvoll?

Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken ein altes Fahrzeug, dass schrottreif ist oder halt keiner mehr will in dem Zustand von einem privaten Händler zu kaufen, dann herzurichten, aufzutunen und dann für mehr Geld als die Investition gekostet hatte zu verkaufen damit ich einen Gewinn habe. Ich habe mir gedacht da ich anfangs ja noch wenig Ahnung in diesem Gebiet habe und auch noch keine Kontakte habe, das ich es mit einem Moped versuche statt gleich einem Auto. Was sagt ihr dazu? Kann sich das lohnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maxschmeling, 14

Das kann sich Rechnen "wenn" an dem Alten Moped nicht allzuviel rep. oder Einzelteile fehlen sonst ist  es nicht rentabel. Man muß bedenken ein altes und restauriertes Moped kauft nur einer der sichs leisten kann aber selber nicht mit der ganzen Mechanik zurecht kommt, deshalb muß an einem restaurierten Fahrzeug alles wie an einem neuen einwandfrei funktionieren sonst steht der Käufer jeden Zweiten Tag bei Dir in der Tür und treibt dich zur verzweiflung und am Ende wenn doch entlich alles geht hast Du draufgezahlt ich will es Dir nicht ausreden aber man sollte es sich gut überlegen. Man sollte auch Spezial werkzeug haben sich mit der Materie gut auskennen und man muß immer sehr genau Arbeiten, den nur mit Rahmen und Motor putzen das sie schön gläntzt also gut ausschaut ist es nicht getahn.ich sage Dir ein Beispiel: Moped Puch M 50 SE Bj.1972 gekauft um 300€ Zu reparierente Teile -Motor komplett,Zündung, Vergaser,StoßdämperV+H.,KetteRitzel,Lager,Auspuff,Licht,Bereifung,Tank,Lacke, ausgaben für diverse Teile 2400€  ohne Arbeitszeit, Arbeitszeit ca.80 Std., jetzt bin ich bei 2700€ ohne AZ wie teuer kann ich das Moped jetzt verkaufen das mir noch etwas bleibt wen ich für Eine Arbeitsstunde 10€ rechne bin ich bei 3500€ ohne diverses Werkzeug verdinen will ich auch etwas soll sich ja bezahlt machen die vielen Tage Arbeit ( vieleicht 4200€ ) das zahlte mir niemand, angebote bis 3000€ bekommen "ich habe sie mir behalten" mfg Max

Antwort
von Kallahariiiiii, 32

Das kann sich lohnen. Ja. Aber du musst natürlich auch die Zeit und Arbeit mit berechnen, die du da rein stecken musst. 

Antwort
von lesterb42, 17

Hört sich gewerblich an. Hast du dir schon einmal Gedanken zur Gewährleistung gemacht?

Antwort
von Solbi, 22

Da gab es doch mal ein Video von Galileo dazu.

Berechne aber auch die Materialkosten für die Temperatur mit ein.

Antwort
von Sonnenstern811, 23

Fang mit einem Fahrrad an, dann arbeite dich langsam hoch. Ohne jegliches Wissen sind dir Erfolge aber sicher.

Antwort
von Skinman, 5

Da kommt im Leben nicht mehr bei rum als wenn du in der Zeit putzen gehst.

Antwort
von Fridolin1111, 9

Was verstehst du unter einem privaten Händler?

Hast du Kenntnisse auf diesem Gebiet (Kfz-Mechaniker)?

Willst du das regelmäßig machen?

Antwort
von Ryback18, 22

Coole Idee, Finde ich ganz interessant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community