Frage von FragenBoy99, 30

Fahrtkostenerstattung Wo Wann und Wie?

Grüß Gott,

ich bin Auszubildender und habe am 1. September meine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration in München angefangen. Ich bin 17 Jahre alt und wohne in Garmisch-Partenkirchen. Ich bezahle pro Monat 245,00 Euro an die Deutsche Bahn für ein Monatsticket. Ab dem 18 Lebensjahr fahre ich mit dem Auto dorthin. Wann kann ich die Rückerstattung anfordern? Ich bin erst seit 2 Monaten dabei und habe schon 490,00 Euro bezahlt. Inhalten sind auch die Fahrtkosten zur Berufsschule die auch in München liegt. Muss ich die Rückerstattung am Ende des Jahres Anfordern?. Für einen Zuschuss von meiner Arbeitstelle wird erst nach der Probezeit (4 Monate) besprochen. Da ich keine Steuern bezahle frage ich mich ob ich die trotzdem hinzufügen kann. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. :)

Mfg Jamez Fatout

Antwort
von wilees, 18

Wer sollte hier Fahrtkosten erstatten?

Gegenfrage - was verdienst Du netto in Deiner Ausbildung? Hast Du schon einmal über BAB nachgedacht?

Kommentar von FragenBoy99 ,

netto verdiene ich 690 €. Was ist ein BAB ?

Antwort
von auchmama, 16

Bei wem willst Du denn eine Rückerstattung anfordern?

Da Du keine Steuern bezahlst, wirst Du auch da nichts "absetzen" können. Ich fürchte, für diese Kosten bist Du selbst zuständig. Und das mit dem Auto dürfte dann noch ein ganzes Stück teurer für Dich werden......

Alles Gute

Antwort
von Norina78, 8

BAB ist Berufsausbildungsbeihilfe. Schüler- oder Azubi-Bafög genannt. Mach Dich mal schlau, vielleicht hilft das weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten