Fahrtkostenerstattung (Duales Studium)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

man kann aufs örtliche Finanzamt gehen und eine Steuerminderung beantragen.

Dadurch bezahlt man weniger Steuern, bekommt aber zur Steuererklärung auch weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist toll wenn du dich weiterbilden möchtest, ich sehe da allerdings keinen Zusammenhang warum dir der Arbeitgeber deine Fahrtkosten zur Uni bezahlen soll. Ich sehe das als Kann-Leistung, nicht als Muss-Leistung und nein, ich sehe keine andere Möglichkeit die Fahrkosten bezahlt zu bekommen. Vielleicht hat aber ein anderer User noch eine Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung