Frage von SilentSun, 30

Fahrtkosten Vorstellungsgespräch wird von Arge nicht übernommen, da "Laufbahn"-Stelle?

Hallo, ich habe einen Bachelorabschluss in Öffentlicher Verwaltung und suche nach Stellen im Öffentlichen Dienst. Ich wurde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, es handelt sich um eine Stelle als Sachbearbeiter (E9) im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt. Meine Vermittlerin beim Jobcenter meinte, die Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch werden in diesem Fall nicht übernommen, weil das bei "Laufbahnstellen" nicht übernommen wird. Ist dies korrekt?

Antwort
von agentharibo, 23

Das tfifft zu, weil im öffentlichen Dienst sowie bei Behördenstellen, der Arbeitgeber die Kosten des Vorstellungsgesprächs übernimmt.

Nur in der "freien Wirtschaft" muss sich der Bewerber meist die Fahrtkosten vom Arbeitsamt erstatten lassen, wenn der Arbeitgeber keine zahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community