Frage von Grullemuck, 37

Fahrtkosten von Arbeitsamt für Bewerbung?

Hallo habe mal eine Frage an euch .

Das Arbeitsamt hat mir einen Vermittlungsvorschlag geschickt und die Firma würde mich gerne sehen wollen .

Nun meine Frage zahlt mir das Arbeitsamt die Fahrtkosten zu dem Vorstellungsgespräch ?

Zu dem Gespräch muss ich einfach 83 km Fahren und kann mir das selbst nicht leisten zudem bin ich erst seit Montag Arbeitssuchen gemeldet und habe noch keinen bescheid vom Amt da noch die Arbeitsbescheinigung meines vorigen Arbeitgebers fehlen.

Und geht es das ich das Geld im voraus bekomme .

Habe zuletz als Leiharbeiter gearbeitet und durch den Geringen verdienst keine Rücklagen weis sonst nicht wie ich zu dem Vorstellungsgespräch kommen soll und wenn ich nicht hingehe bekomme ich ja eine Sperre.

Antwort
von kaufi, 26

Wichtig ist, das du es wie schon hier erwähnt VORHER beantragst. Ist die Zeit zu knapp, dann erkläre der Firma höflich den Sachverhalt und bitte um einen anderen Termin.

Antwort
von Havenari, 22

Grundsätzlich ist der potenzielle Arbeitgeber zur Erstattung der Fahrtkosten verpflichtet, wenn er dich zum Vorstellungsgespräch einlädt. Das kann er nur umgehen, wenn er in der Einladung ausdrücklich darauf hinweist, dass er die Kosten nicht übernimmt.

In diesem Fall kannst du beim Arbeitsamt die Erstattung der Kosten beantragen. Einen Vorschuss gibt es aber m.W. nicht.

Antwort
von 040815, 18

Meine Mutter hat nie die Fahrkosten erstattet bekommen. Frag mal bei dir nach. Vllt ist das bei dir anders 🙈

Kommentar von sozialtusi ,

Ist gar kein Thema. Vorher beantragen, in der Firma anstempeln lassen, Geld zurück bekommen.

Antwort
von amdros, 24

Das muß aber im Vorfeld beantragt werden..soweit ich weiß, wird es nur dann erstattet.

Allerdings gibt es auch Firmen, die für ein Vorstellungsgespräch Fahrkosten erstatten.

Informiere dich vor der Fahrt beim AA oder Firma!

Antwort
von loema, 18

Wenn du vorab zum Arbeitsamt gehst, dort die Einladung zeigst, bekommst du ein Formular, dass der Arbeitgeber beim Vorstellungsgespräch unterschreiben muss. Er muss also bestätigen, dass du da warst.
Alles muss vorher beantragt werden.
Das Geld bekommst du immer rückwirkend.
Also nützt dir das jetzt gerade nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community