Frage von Thoto1608, 27

Fahrtkosten Bahn Niedersachsen Wirtschafts Gymnasium?

Hallo meine Stieftochter besucht seit Sommer 2013 die oben genannte 3 jährige Schule die sie immer mit der Bahn fährt. Das sind mtl ca. 60 Euro kann man sich die Fahrtkosten vom Land Niedersachsen erstatten lassen? und was braucht man für Belege. Habe zwei Jahre lang ein Schülerabo gekauft und danach jeweils immer Monatskarte Gruß Thorsten

Antwort
von hoermirzu, 18

Da solltest Du Dich genauer informieren.

Wenn Deine Tochter keine Freikarte bekommt, kannst Du bei den zuständigen Ämtern immer noch Anträge stellen, in der Steuererklärung werden die Kosten auf jeden Fall berücksichtigt.

Kommentar von Thoto1608 ,

welches Amt ist denn dafür zuständig? der Landkreis? oder die örtliche Gemeinde?

Kommentar von hoermirzu ,

Eine Bestätigung von der Schule zum Gemeindeamt Eurer Heimatgemeinde.

Der Landescapo greift ja bei VW, als Aufsichtsrat ganz schön zu, auch wenn es nur 60% sein sollen.

Antwort
von MarliesMarina12, 17

das bekommt man erstattet von der Schule also Schüler fahren immer billiger mit eigener Karte, man muss die Belege dass man auf diese Schule geht vorlegen zb auch beim Amt und bekommt es dann normal erstattet

Antwort
von Mignon3, 13

Welchen Grund sollte es für die Erstattung geben? Warum betonst du, dass es sich um deine Stieftochter handelt? Für das Kind wäre es sicherlich besser, wenn du sie wie deine eigenen Tochter behandeln würdest.

Kommentar von Thoto1608 ,

das tue ich auch aber vielleicht gibt es da Unterschiede weil StiefTochter ist. ausserdem was ist daran schlimm wenn man StiefTochter schreibt? und zur anderen Frage! die Gründe sind einfach das sie eine Berufsbildende Schule besucht und ich habe gehört das man die Kosten erstattet bekommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten