Frage von Belmon, 56

Fahrtipps Großes Auto?

Hallo zsm^^ Ich bin ein ziemlicher Fahranfänger und nur an kleine Autos gewohnt. Mit größeren und höher gelegenen tue ich mich schwer. Unser Auto ist ein Familenauto also nicht wirklich rießig aber größer und breiter als normale. Jetzt wollt ich fragen ob ihr mir tipps geben könnt wie ich damit umgehen kann. Ich hab hinterm Steuer das Gefühl in einem Bus zu sitzen. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnyBody345, 56

Leih dir zum Spaß mit deinem Vater mal einen großen Transporter aus . Nur für eine Stunde, uns sann fahrt ihr mal in ne ruhige Gegend. Da fährst dann einfach mal mit dem Ding , übst wenden und einparken. Dann sollte dir euer Auto wieder wie ein kleines Auto vorkommen .

Kommentar von Belmon ,

Das klingt einleuchtend. Wir haben einen LKW und ich kann mir gut vorstellen dass mir unser Auto danach winzig vorkommt Danke^^

Kommentar von AnyBody345 ,

achte aber darauf das du nicht ohne Führerschein fährst! Mit Klasse B Bis maximal 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht oder mit einem größeren Fahrzeug auf einem abgesperrten Privatgeläde und der Erlaubnis dessen Besitzers.

Kommentar von Belmon ,

Führerschein hab ich und an das andere werd ich denken^^ Hoffe nur er lässt mich überhaupt fahren XD Danke^^

Antwort
von peterobm, 38

die Gewöhnung bringt die Zeit. Jedes Fahrzeug ist da anders. 

Bedeutet für Dich: am Anfang vorsichtig und mit Übersicht fahren. Keine Selbstüberschätzung. 

Das wird schon

Kommentar von Belmon ,

Ich fahr übervorsichtig XD das is ja das Hauptproblem. Ich brauch die gefühlte ganze Straße um nichts und niemanden anzufahren. Danke fürs Antworten^^

Antwort
von Allexandra0809, 45

So schlimm ist das gar nicht, wie Du vielleicht denkst. Wir haben schon sehr lange ein großes Auto und ich fahr lieber damit, als mit einem kleinen. Es ist eigentlich reine Gewohnheit. Trau es Dir einfach.

Du musst bei einem großen Auto einfach die Länge beachten und entsprechend um die Kurven fahren, sie also nicht zu eng nehmen. Mehr musst Du nicht beachten. Wenn Du etwas länger damit fährst, wirst Du sehen, dass es kein Hexenwerk ist.

Kommentar von Belmon ,

Hexenwerk ist gut XD Die Kurven nehm ich ja gar nicht so eng, ich hol da aus als hätte ich nen Anhänger hinten dran^^ Länge beachten werd ich mir merken, danke für deine Antwort^^

Antwort
von Lisameno, 48

Dein Fahrgefühl wird sich wahrscheinlich verbessern umso mehr du mit dem Auto fährt. Jedes Auto fährt sich anders aber man kann sich ja auch umgewöhnen.. 

Kommentar von Belmon ,

Mit dem Umgewöhnen tu ich mir schwer^^ Hatten davor noch zwei andere und ich bin immernoch an das erste gewöhnt. Das zweite hatten wir nicht lang genug dafür. Danke^^

Antwort
von JohnnyAppleseed, 38

Da kann man nur sagen, üben, üben, üben. Es ist nur eine Gewohnheitssache und später wirst du merken, dass die Sicht in diesen Autos viel besser ist.

Kommentar von Belmon ,

Die Sicht ist besser dass Stimmt^^ Üben werd ich selbstverständlich anders gehts ja nicht^^ Danke 

Antwort
von DJFlashD, 32

Das schöne an großen autos ist: die anderen gehen dir garantiert aus dem weg :D ansonsten musst du dich eben an die größe gewöhnen, da hilft nur üben xd

Kommentar von Belmon ,

Aus dem weg gehen ist gut XD Danke für deine Antwort

Kommentar von peterobm ,

hab 2 Autos zur Verfügung, was glaubst welcher überwiegend genutzt wird; Richtig der Kleine  Typ 451

Kommentar von DJFlashD ,

np^^

Kommentar von DJFlashD ,

ja klar, in der Stadt is so n kleines auto einfach angenehmer zu fahren ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten