Frage von Kolonbine, 132

Fahrstunde zahlen oder nicht nötig?

Hallo habe heute 2 Fahrstunden verpennz undzwar wusste ich am Tag zuvor dass ich einen Termin morgen habe aber nich wann, also habe ich meinen Fahrlehrer geschrieben wann ich den Termin morgen hab. Er hat mir am nächsten Tag um 09:57 geantwortet dass der Termin um 10 ist. Ich habe daraufhin verpennt.. Hab die Nachricht auch erst dann gelesen.

Antwort
von Turbomann, 61

@ Kolonbine

Wenn dein Fahrlehrer verpennt hat, zahlt er.

Wenn DU verpennt hast, zahlt du. Oder glaubst du der der schenkt dir das, bis der nächste Fahrschüler seinen Termin hat?

Das kann dir nicht passieren, wenn du mit deinen Terminen verantwortungsvoller umgehst. Wenn du nicht mehr weist wann dein Termin ist, nachfragen hilft.

Antwort
von Wissensdurst84, 55

Guten Morgen,

du hast verschlafen, du hast den Termin nicht wahrgenommen, du musst dies bezahlen. Alles andere ist Kulanz der Fahrschule. Wo ist das Problem? Der Fahrlehrer hatte Verdienstausfall, muss dir auch nicht hinterher laufen wegen dem Termin. Du wusstest wann er ist, hättest ihn ja aufschreiben können.

Daher erübrigt sich die Frage meines Erachtens.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Wissensdurst84

Antwort
von Siraaa, 35

Das dürfte eher deine Schuld sein. Du bist genauso verantwortlich dir zu merken, wann deine Termine sind. (Genauso wie der Fahrlehrer sich aufschreiben wird wann er mit welchem Fahrschüler fährt).

SMS oder ähnliches sind immer kritisch, denn man weiß nie, wann sie gelesen werden. Ich hab unten gelesen, dass du ihm um 1 Uhr Nachts geschrieben hast...Dann dürften viele schon schlafen und somit ist es relativ klar, warum er auch nicht geantwortet hat. Aber auch so schaut man nicht ständig aufs Handy. Und vorschreiben, wann man auf sein Handy schaut, kannst du ihm erst Recht nicht. 

Mein Fahrlehrer ist z.B. während der Fahrstunden immer nur kurz ans Handy gegangen (per Freisprech) wenn es geklingelt hat. SMS hat er grundsätzlich nicht gelesen. Vielleicht war ähnliches bei deinem Fahrlehrer der Fall.

Wenn er also eine Ausfallgebühr verlangt, ist das völlig legitim. Es darf zwar nicht der gesamte Betrag verlangt werden, denn Benzinkosten o.ä. fielen ja nicht an. Aber bei 2 Fahrstunden können trotzdem gut und gerne so um die 40-60€ (gaaaanz grobe Angabe) zusammenkommen.
Dies gilt natürlich nur, wenn er keinen Ersatz hatte...was allerdings in diesem Fall sehr unwahrscheinlich ist.

In solchen Fällen würde ich immer anrufen und im Notfall morgens zur Fahrschule gehen und auf den Fahrlehrer waren...früher oder später kommen die ja meistens immer mal wieder zur Fahrschule.

Antwort
von MrPieFu, 67

Es kommt darauf an wann du Gefragt hast, solche Termine kann man ja min 24 h vorher auch absagen. . . 
Besteht der Fahrlehrer denn darauf das du zahlst? wenn ja, könnt ihr euch nicht in der Mitte treffen, euch also irgendwie einigen!?

Antwort
von sleepy55, 53

Wenn du einen Termin abgemacht hat, musst du den einhalten oder rechtzeitig absagen. Du wirst das wohl bezahlen müssen. Der Fahrlehrer hatte einen Verdienstausfallschaden dadurch.

Antwort
von devinha35, 48

hey, hab auch immer verpennt (meistens an den WE.Tagen) hab auch ohne abgesagt irgendwie nie zahlen müssen

Antwort
von blackhawk2014, 47

Dann sollte man Anrufen, wenn es wichtig ist und nicht nur schreiben.

Er hat einen Verdienstausfall durch dich, also wirst du zahlen müssen

Antwort
von lovelymissx, 52

Ne, das kann er nicht bringen dir 3 Minuten vorher Bescheid zu sagen.

Kommentar von sleepy55 ,

Der Termin war abgemacht. Der Fahrlehrer ist nicht verpflichtet dsa nochmal schriftlich zu bestätigen. Der Schüler hätte ja auch anrufen können.

Kommentar von lovelymissx ,

Nein! Es war lediglich gesagt "morgen". Keine Uhrzeit.

Antwort
von tapri, 50

und wer meinst du hat nun einen Fehler gemacht?

Antwort
von ReckerM82, 44

Wann hast du ihn geschrieben?
Eigentlich sagt er dir ja die Uhrzeit kannst du natürlich vergessen dann wie du sagst fragen
Wenn er dir aber erst um 9:57 antwortet dann ist es seine schuld

Kommentar von Kolonbine ,

Hab ihn nachts um 1 geschrieben aber er konnte ja auch um 9 antworten hätte es dann noch geschafft! Er hat am Telefon nix übers Bezahlen gesagt wir hanen über einen anderen Termin geredet

Kommentar von ReckerM82 ,

Nachts um 1? Das ist viel zu spät :D Ja konnte um 9 schreiben stimmt aber vlt war sein Handy aus oder sonst etwas Wenn er nichts über das bezahlen sagt und einen neuen Termin machen will denke ich ist alles gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community