Fahrschulwechsel: Fahrlehrer rückt Unterlagen nicht raus. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die theo Prüfung ist fertig? Dann bekommst du dafür eh keine Bescheinigung. Für die prakt. Stunden steht dir eine zu, die Fahrschule ist verpflichtet sie rauszugeben.. wenn keine Rechnungen mehr offen sind. 

Der Brief ist seit 4 Tagen raus .. dann warte noch nen bissl.. die Post ist nicht immer die schnellste. ^^ 

Ansonsten.. bitte deine jetzige Fahrschule dort mal nachzufragen.. oder drohe mit Anwalt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin001
19.09.2016, 21:06

okay,danke. gute Idee,danke!

0

Was für Unterlagen Fahrstunden kann man nicht mitnehmen und den Theorie auch nicht Du fängst bei Null an nur was man man erlernt hat das hilft mehr nicht ist alles bezahlt vergiss es . 

Und wer so penetrant auf was besteht der wird bei der Fahrschule auf Granit beißen  und auch nach Jahren nichts bekommen es sei man war da angestellt als Lehrer dann darf man ein Zeugnis erwarten . 

Hab auch in den 80er die Fahrschule gewechselt da brauchte man keine Unterlagen der alten vorweisen wozu auch nicht nötig Sehtest usw . war ja noch gültig . Zur Not neu machen als Nachweiß .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin001
17.09.2016, 23:08

naja ich brauch einen Ausbildungsnachweis beispielsweise. Und ich hab sowieso schon meine Theorieprüfung und meine Praktischen Pflicht- Fahrstunden absolviert. ich versuchs trotzdem

0