Frage von AzAzA, 50

Fahrschule Theorie Rassismus?

Moin wollte wissen kann ich wenn ich schon in einer fahrschule bin, die Theoriestunden bei einer anderen Fahrschule machen? Musste mir monatelang rassistische Bemerkungen anhören. Daher bin ich die letzten zwei Monate nicht mehr zur fahrschule. Mache momentan C/CE und habe die BKF Prüfung hinter mir. Mein führerschein wird von der Arbeitsagentur bezahlt. Was kann ich machen? Und wie sollte ich vorgehen. MfG

Antwort
von diePest, 11

Sprich bei deinem Bearbeiter vor, erkläre warum du die Fahrschule wechseln möchtest. Stimmt er dem Wechsel zu, kannst du eben wechseln .. wenn nicht.. such das offene Gespräch mit der Fahrschule. Wie macht sich denn der Rassismus bemerkbar und von wem kommt das?

Kommentar von AzAzA ,

Mit der fahrschule hatte ich ein gespräch. Der Fahrlehrer hat halt andauernd gesagt man solle in seine Heimat. Waren im Kurs zwei ausländer und hat auch mehrmals gefragt wieso wir in Deutschland sind. Wir würden die Frauen wegnehmen..... Und vieles mehr. So dann kam ein Gespräch mit der Sekretärin. Sagt sie einfach sie ist Privat ausländerfeindlich aber bei der Arbeit nicht?????? Ich glaub die hat einen schaden.... MfG

Kommentar von diePest ,

Dann trag das deinem Bearbeiter so vor .. er wird dann sicherlich einem Wechsel zustimmen. 

Antwort
von oppenriederhaus, 24

Theorie und Fahrstunden werden nur zusammen angeboten.

Wenn - dann musst die Fahrschule wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten