Frage von ApfelMuz, 87

Fahrschul Stunden?

Hey zusammen. Wie viele Theorie bzw Praktischen Fahrstunden muss man in einer Fahrschule machen, damit man die Theorie(Praktische)Prüfung machen darf?

Antwort
von MiaSidewinder, 51

So weit ich weiß sind es 14 Theorie Stunden (ich weiß aber nicht genau, ob man alle davon machen muss.)
Und praktische Stunden, das ist völlig unterschiedlich je nach dem wie schnell du lernst. ich denke mal mindestens 20. Der Fahrlehrer sagt dir dann bescheid, wann du so weit bist für die Prüfung.

Antwort
von tannein112, 44

14 Theoriestunden zur Theorieprüfung
Bei der Praxis gibt es die Pflichtstunden (z.B. Nachtfahrten), die du machen musst. Was darüber hinaus geht ist individuell.

Kommentar von ApfelMuz ,

Ja ok. Danke dir.

Antwort
von Stefffan7, 40

Also du brauchst 14 Theoriestunden außer du hast schon einen Führerschein da gibt es glaub ich Sonderregelungen.
Bei den Fahrstunden brauchst du 12 Sonderfahrten (Überland Nacht und Autobahn. Ich weiß nicht mehr ganz sicher wie die sich aufteilen).

Antwort
von darkman55, 47

Ich nehme mal an bei einem B Führerschein? 12 u 12

Kommentar von ApfelMuz ,

ok danke

Kommentar von eumle ,

Du hast da den klassenspezifischen unterricht vergessen. 12 h praxis 24 h theorie. Man wird aber immer mindestens 20 praxis stunden brauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten