Frage von OutFlat, 40

Fahrradreifen Kauf, auf was sollte ich achten (MTB, 26 Zoll)?

Guten Tag Gutefrage-Community,

wie oben geschrieben brauche ich ein wenig Hilfe beim Kauf von Fahrradreifen für mein Mountainbike. Die Felgen sind noch einwandfrei ich brauche also nur noch die Reifen und neue Schläuche, letztere sind schon bestellt.

Größe: 50-559 (26 Zoll)

Ich habe mir schon 2-3 passende Reifen rausgesucht und hoffe ihr könnt mir Tipps / Empfehlungen dazu geben. Wichtig: Ich nutze das Fahrrad hauptsächlich für's Gelände, den Wald und Fahrradwege.

http://www.ebay.de/itm/2-Stuck-Fahrradreifen-Kenda-MTB-Reifen-26x1-95-50-559-gra...

Worauf sollte ich achten?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 23

Sorry, aber Reifen von Kenda sind nicht so wirklich gut.

Für Cross Country kann man den Nobby Nic empfehlen (bereits von PainFlow) erwähnt.

Weniger Rollwiderstand und ziemlich billig ist der Schwalbe Rapid Rob. Den kann man eigentlich überall einsetzen, weil er ein echter Allrounder ist.

Mein erster Satz von denen hat deutlich über 1000 km gehalten (ich glaub ca. 1500).

Noch weniger Rollwiderstand hast du beim Schwalbe Smart Sam, aber der ist bei Nässe im Gelände nicht so gut.

Den gibt es auch als Smart Sam Plus mit extra Schicht gegen Pannen.

Antwort
von PainFlow, 22

Wenn du wirklich gute Geländetaugliche Reifen willst, dann kann ich dir nur den Nobby Nic empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community