Frage von futureworld 23.03.2010

Fahrradlenker stets zu niedrig !?

  • Hilfreichste Antwort von outfreyn 23.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du brauchst einen Rahmen, der zu Deiner Körpergröße passt. Dann passt i.d.R. auch der Lenker, den man ja (mit einem FlipFlop-Vorbau) auch noch ein paar cm höher stellen kann. Allzu aufrecht sollte man auf einem MTB eh nicht sitzen, weil man sonst zuviel Schläge auf die Wirbelsäule bekommt und Rückenprobleme die Folge sein können.

    Mit Ahead-System kann man den Lenker nicht so einfach höher stellen, weil der Vorbau direkt an der Gabel geklemmt wird. Alternative wäre ein klassischer Steuersatz (Vorbau steckt im Gabelschaft) oder das VRO-System von Syntace.

  • Antwort von primusvonquack 23.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der "niedrige" Lenker bei Mountainbikes hat seinen Grund. Wenn er zu hoch ist kannst du das Rad nicht unter Kontrolle halten, wenn du es als Mountainbike benutzen willst. Da hilft nur ein entspechend großer Rahmen (aber nicht für 300 Ocken). Falls du nicht im Gelände fahren willst, sondern nur auf Wegen, kannst du dir eine höhere Lenkerstange in jedem Fahrradladen kaufen. Evtl. brauchst du dann auch längere Züge.

  • Antwort von amdros 23.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hast Du denn im Geschäft überhaupt schon mal gefragt ob er höher zu stellen geht?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!