Frage von futureworld,

Fahrradlenker stets zu niedrig !?

Fast alle Mountainbikes (Preisklasse bis 300 Euro) haben eine "niedrigen" Lenker. Kann man den denn nicht höher stellen (wenn man sehr groß ist) ? Ich fende dewegen nie das passende Rad. seufz

Hilfreichste Antwort von outfreyn,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du brauchst einen Rahmen, der zu Deiner Körpergröße passt. Dann passt i.d.R. auch der Lenker, den man ja (mit einem FlipFlop-Vorbau) auch noch ein paar cm höher stellen kann. Allzu aufrecht sollte man auf einem MTB eh nicht sitzen, weil man sonst zuviel Schläge auf die Wirbelsäule bekommt und Rückenprobleme die Folge sein können.

Mit Ahead-System kann man den Lenker nicht so einfach höher stellen, weil der Vorbau direkt an der Gabel geklemmt wird. Alternative wäre ein klassischer Steuersatz (Vorbau steckt im Gabelschaft) oder das VRO-System von Syntace.

Kommentar von futureworld,

Danke! Warst mir echt ne Hilfe. (kannst Dir ja mal das Bike ansehen, was mich so "anlacht", siehe http://www.fahrrad.de/ , bei Mountainbike gleich das erste für 300 Euros von Serious.) LG! Danke auch den anderen.

Kommentar von outfreyn,

Hallo nochmal,

ich hab mir das Fahrrad mal angesehen. Mit Rahmengröße 40 wirst Du allerdings nicht glücklich werden, wenn Du über ca. 1,68 m groß bist. Schau Dir mal den dort verlinkten Rahmenrechner an, damit Du eine Orientierung hast, welcher Rahmen zu Dir passt.

Große Auswahl gibt's auch bei anderen Online-Händlern, z.B. beim H&S BikeDiscount mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mein Favorit in der Einsteigerklasse wäre aber das Canyon Yellowstone 3.0 (www.canyon.com); ist zwar preislich ein bisschen von Deinem aktuellen Traumrad entfernt, aber schau's Dir mal an.

Kommentar von outfreyn,

Nachtrag: www.boc24.de

Kommentar von futureworld,

Hallihallo! Nunja, das ist natürlich eher was für richtige "Mountainbiker", ich brauch meins ja nur für den tägl.Gebrauch inner City und Scheibenbremsen gefallen mir einfach nicht (Aussehen). Das Problem ist, daß ich über 1,90m groß bin! :(

Kommentar von outfreyn,

Nu ja, ich bin auch 1,90 m groß und hab' bisher noch immer ein passendes Rad gefunden ;-)

Für die Stadt würde ich eher ein Cross- oder Trekkingrad nehmen. Der Rollwiderstand der Reifen ist tendenziell geringer und die 28"-Räder fahren sich imho auf Asphalt besser.

Schau mal bei BOC, die haben auch immer wieder mal Sonderangebote.

Kommentar von futureworld,

Cool! Warst mir echt ne Hilfe! LG :)

Antwort von primusvonquack,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der "niedrige" Lenker bei Mountainbikes hat seinen Grund. Wenn er zu hoch ist kannst du das Rad nicht unter Kontrolle halten, wenn du es als Mountainbike benutzen willst. Da hilft nur ein entspechend großer Rahmen (aber nicht für 300 Ocken). Falls du nicht im Gelände fahren willst, sondern nur auf Wegen, kannst du dir eine höhere Lenkerstange in jedem Fahrradladen kaufen. Evtl. brauchst du dann auch längere Züge.

Kommentar von futureworld,

Geh mal auf die Homepage von http://www.fahrrad.de/ Gleich das erste Rad (schwarzes Mountainbike von Serious für 300 "Ocken") hats mir angetan. Sieht klasse aus! Ein Traum (und 35 Kunden sind derselben Meinung) Ich brauchs ja nicht fürs Gelände, nur für die City. Fahr aber auch bei Schneematsch, Regen usw. Hab halt Bedenken, wenn die das liefern, daß der Lenker nicht passt.

Kommentar von primusvonquack,

Wie geschrieben, eine höhere Lenkerstange bekommst du für wenige Euronen im Fahrradgeschäft. Wenn du nicht im Gelände fährst ist das auch machbar. Ein Rad mit für deine Größe angepassten Rahmen gibt's für 300 Euro nicht.

Antwort von amdros,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hast Du denn im Geschäft überhaupt schon mal gefragt ob er höher zu stellen geht?

Kommentar von futureworld,

Ich will mir gerne hier eins kaufen: http://www.fahrrad.de/ Super Auswahl, zufriedene Kunden, klasse Fahrräder! ;) Da kann ich das schlecht testen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community