Fahrradfahrer wurde die Vorfahrt genommen.Kann gegnerische Versicherung einen Kostenvoranschlag verlangen für nicht fahrbereites Fahrrad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach doch ein paar Fotos von dem Fahrrad und arrangiere Dich telefonisch mit dem zuständigen Schadensreferenten. "Die Versicherung" ist ja schließlich kein anonymer Moloch, da arbeiten auch Menschen, mit denen man durchaus reden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib sie an ,sag das du das rad nicht in die werkstatt bringen kannst ....du aber gewillt bist einen gutachter der versicherung auf deren kosten das rad ansehen zu lassen ,,,gebe denen eine frisst ,,,,,und verlange eine antwort ,,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass der werkstatt bescheinigen dass es totalschaden ist --- und fertig. dabei reichts schon ein foto mitzubringen

es sei denn die beschädigung ist wirklich nur gering

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung