Frage von Auto1Jahr, 41

Fahrrad sessel?

Hallo Leute vorhin habe ich mein Fahrrad sessel umgestellt also andere Höhe .. dann hab ich es zugemacht ( es ist ein Drehteil ) und bin gefahren und der Sessel bleibt nicht aus seiner Position wie er eigentlich sein sollte sondern verschiebt sich immer ..was tun?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 28

1. Ich gehe davon aus, du meinst den Fahrradsattel.

2. Mit Drehteil ist wohl eine Sattelklemme mit Schnellspanner gemeint?!

3. Eigentliche Antwort:

Bei einer Sattelklemme kann man mit einer Schraube auch ein wenig die Weite regulieren. Hast du dabei etwas verändert?

Hast du den Schnellspanner an der Sattelklemme richtig geschlossen, sodass die Klemme auch richtig zupackt?

Du kannst mal versuchen, die Sattelstütze mit Montagepaste einzureiben. Diese erhöht die Reibung. Dann sollte die Sattelstütze nicht mehr rutschen.

Antwort
von backtolife, 31

vielleicht hadt du das "drehteil" nicht wieder fedt genug zugemacht

Kommentar von Auto1Jahr ,

Doch habe ich aber es geht nicht ...

Kommentar von Hasibert ,

Dann öffne den Hebel nochmal, drehe die gegenüberliegende Schraube bzw. Mutter ca. eine halbe Umdrehung weiter rein und schließe den Hebel wieder. Jetzt sollte sie stärker klemmen und du musst mehr Kraft aufwenden, den Hebel wieder zu schließen.

Antwort
von vierfarbeimer, 23

Radfahrer die einen Sessel auf ihr Rad montieren kann ich nicht ernst nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten