Frage von aschi1231, 12

Fahrrad Rollentrainer - freie Rolle oder eingespannt?

Hallo, meine Frage: Bin ein Hobby-Straßenradfahrer und interessiere mich für einen Rollentrainer. Nun stelle ich mir die Frage: Freie Rolle oder feste? Hat irgendjemand Erfahrungen damit, bzw. eine Empfehlung?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Antwort
von WalterD, 9

Also als Hobbyfahrer würde ich einen Trainer wählen wo das Rad eingespannt wird. Die freie Rolle ist sehr gewöhnungsbedürftig und unfallträchtig (schau bei Youtube). Je nach Geldbeutel kann man die Langeweile vermindern indem man Trainer benutzt die eine Strecke über einen Monitor anzeigen und die Leistung den gezeigten Steigungen anpassen.

Antwort
von TomLK, 7

Eine freie Rolle trainiert mehr das Balancegefühl auf dem Rad und ist etwas gewöhnungsbedürftig. Zudem sind bei einer freien Rolle nicht so hohe Widerstände möglich wie bei einem Trainer, bei dem des Hinterrad oder nur der Hinterbau eingespannt werden.

Aufgrund des Spassfaktors würde ich zu einer festen Rolle mit Watt-Messung und PC-Interface (ANT+) raten...

Antwort
von biker30000, 7

Meinst Du den Rahmen fixiert oder nicht? Dann schreib das auch! Es fährt sich fixiert bequemer, aber auch langweiliger. Ist auch eine Frage der Stellmöglichkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten