Frage von ClowdyStorm, 53

Fahrrad reparieren oder doch lieber neu kaufen?

Ich habe vor ca. 3 Monaten eine gute, sportliche und gebrauchtes Fahrrad geschenkt bekommen. Es ist einen Mountainbike 26 Zoll. Das Fahrrad ist im Recht guten Zustand und der vorige Besitzer hatte es gut gepflegt.

Ich würde es aber gerne umlackieren, neue Bremen einbauen, und Lenker, die Frage ist ob es sich Lohnt oder ob eine Investition in ein neues eher lohnen würde. Das Rad ist ca. 3 Jahre alt, aber wie gesagt recht gut gepflegt und sportlich.

Ich stelle ein Bild rein, der zeigt was gerade am Fahrrad kaputt gegangen ist, nachdem mein Freund versucht hat es zu "verschönern" . Das müsste ich natürlich auch ersetzen.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 29

Das Fahrrad sieht nicht besonders hochwertig aus.

Die Gabel wird Mist sein und der Rahmen sehr schwer.

Ob es sich aber lohnt, das Bike mit neuen Komponenten aufzuwerten, hängt davon ab, was du bereit wärst zu investieren.

Wenn du dir ein neues gutes Hardtail Mountainbike kaufen willst, musst du mindestens 650€ in die Hand nehmen.

Wenn du deutlich weniger in die Hand nehmen willst, solltest du lieber in neue Teile investieren, bevor du nur Schrott kaufst.

Der Gebrauchtmarkt ist aber auch eine Lösung.

Kommentar von ClowdyStorm ,

Was ist eigentlich mit den ghost Fahrräder, sind sie gut? Ich bin mir etwas unsicher. Ein gutes Fahrrad kostet mindestens 500€ aber soviel Geld in einen rad zu investieren???

Ich fahre damit zum einkaufen, zur Arbeit, Fitness usw. Im Sommer bin ich auch gerne damit unterwegs auf unebene Straßen, wenn ich zb zum see fahre.

Ich weiß nicht ob es für meine Zwecke gerade, einen Fahrrad für 500 doch etwas Zuviel wäre

Kommentar von elenano ,

Man kann fast nie sagen, dass alle Fahrräder einer bestimmten Marke gut sind.

Was für eine Art Fahrrad suchst du denn? Ein MTB brauchst du deinen Anforderungen nach nicht.

Wenn dir 500€ zu viel sind, schau doch mal auf dem Gebrauchtmarkt. Dort findet man z. T. gute und kaum gefahrene Räder für relativ wenig Geld.

500€ sind für ein Fahrrad aber nicht so viel. Man kann locker auch mehrere tausend ausgeben. Das scheinst du aber nicht zu brauchen.

Antwort
von Still, 31

Es scheint sich um Baumarkt-Qualität (minderwertig) aus. Das Schaltwerk sieht äußerst billig/no-name aus. Da würde ich kein Geld reinstecken.

Antwort
von soerensven, 9

Umlackieren kannst du selber machen. Aber wieso neue Bremsen und neuen Lenker?

Kommentar von ClowdyStorm ,

Mein Freund hat versucht das Fahrrad zu ändern und dabei mehr kaputt gemacht. Deshalb

Antwort
von ClowdyStorm, 35

Ok, mit dem Bildern hat es nicht so geklappt 😔

Kommentar von ClowdyStorm ,

Das ist das Fahrrad, kopfüber 😄 und ohne hinterreifen. Habe es weg weil ich die Felgen wechseln m

Kommentar von vierfarbeimer ,

Da es ja in einem gepflegten Zustand ist, und eine Reparatur ja schon in die Hose gegangen ist, solltet ihr alles so lassen wie es ist. Auch nicht lackieren. Danach würde es einfach nur übel aussehen. Wenn es weiterhin in einem gepflegten Zustand gehalten wird, bleibt der Verkaufswert am höchsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community