Frage von Taderius, 69

Fahrrad mit Schnellspannern nachrüsten + Waschfrage?

Ich habe ein normales Trekkingrad, mit dem ich Momentan fahre. Wenn ich es ins Auto packen wollte, müsste ich die Räder demontieren. Dazu bräuchte ich Werkzeug. Schneller ginge es ja mit diesen Schnellspannerschrauben. Mein altes Mountainbike hat solche gehabt. Da würde mich mal interessieren, ob ich diese Schrauben bei meinem alten Mountainbike (welche kaputt ist) abnehmen kann und am Trekkingrad anbringen kann? Oder muß das Fahrrad baulich sowas "unterstützen". Also gerade in Bezug des Hinterrades, dass solche Schnellspanner nur bei Rädern sind, die aufgrund der Gangschaltung leichter einzusetzen sind (dürfte eigentlich nicht so sein, aber fragen schadet ja nichts).

Die nächste Frage bezieht sich auf das Waschen. Direkt nebenan ist eine Selbstwaschanlage mit Hochdruckreinigern. Ist das fürs Fahrrad OK es einmal abzubrausen? Oder sollte man das lieber nicht tun?

Danke

Antwort
von DrStrosmajer, 55

Wenn due Schnellspannschrauben von Deinem alten Rad passen, kannst Du die ruhig verwenden.

Reinigung mit einem Hochdruckreiniger ist nur zu empfehlen, wenn Du den Wasserstrahl nicht punktuell aufs Fahrrad richtetst, sondern den Hochdruckreiniger auf einen weicheren Sprühstrahl umstellen kannst. Wenn der Apparat nicht verstellt werden kann, laß das lieber bleiben und reinige das Rad mit dem Gartenschlauch bzw. Schwamm und Bürste.

Kommentar von Taderius ,

Ich wohne leider in einem Hochhaus, da ist nix mit Gartenschlauch. Deswegen kam ich auf die Idee mit der Waschstrasse, dann guckt einen auch nicht jeder in den Rücken (Unglaublich, wie viel Leute ihren heimischen Fernseher für einen Live-Stream verlassen :D )

Kleiner stellen kann man den nicht. Nur halt weiter von weg halten. 

Kommentar von FelixLingelbach ,

Die Schnellspanner brauchen eine Hohlachse. Die haben seine Naben nicht. Kann er also vergessen.

Wasser, Seife, Hochdruckreiniger usw. sind nur zu empfehlen, wenn man danach alle beweglichen Teile wieder ölen und fetten möchte. Nur den groben Dreck macht man damit weg. Alles andere reinigt man mit einem öligen Lappen.

Kommentar von Taderius ,

Das mit der Holnabe habe ich mittlerweile auch entdeckt.. :)
Ist aber auch Prinzipiell egal, ob man das jetzt mit Maulschlüssel oder einem Haken löst. Es geht halt darum, das Fahrrad ins Auto zu packen. 

Das mit der Fahrradwäsche lasse ich dann mal, bzw. mache ich per Hand. 
Danke für die Tips

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community