Frage von Deutschrusse143, 49

Fahrrad klauen und verkaufen welche Strafe erwartet mich?

Ich klaute und verkaufte Fahrräder schwarz, um mir unter anderem den Lebensunterhalt und das Studium zu finanzieren, das Ganze flog aber jetzt auf, weil ich ein Kunde mich verpfiffen hat. Bekomme ich mit 22 Bewährung, wenn mein Führungszeignis bis dato sauber war.

Antwort
von wilees, 25

Das kann Dir hier niemand beantworten. Ich denke es kommt auch darauf an, wieviele Diebstähle Dir nachbewiesen werden können und wie hoch der wirtschaftliche Schaden ist.

Antwort
von Kirschkerze, 29

Bei der kriminellen Ader wohl kaum. Diebstahl und Betrug....Vergiss es. Wäre es jetzt EIN Fahrrad gewesen - dann gut...aber wenn du das schon gewerbsmässig mit Fahrrädern betrieben hast.

Antwort
von Manja1707, 25

Wärst du arbeiten gegangen! Uns wurden im Sommer auch 2 Fahrräder gestohlen, dafür hab ich null Verständnis!

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 15

Du bist zu alt, um nach Jugendstrafrecht verurteilt zu werden.

Du hast dich des Diebstahls und der Hehlerei schuldig gemacht.

Diebstahl wird gemäß §242 StGB mit Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren bestraft.

Hehlerei nach §259 StGB ebenso.

Kommt darauf an, wie viele Fälle dir nachgewiesen werden können.

Antwort
von BayriseHD, 5

Hoffe du kriegst ne richtig saftige Strafe! Was anderes hast du nicht verdient. Ab in den Knast.

Antwort
von 121212345, 24

Keine Ahnung aber finde du bist selbst Schuld dass du eine Strafe bekommst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten