Frage von LittleHorse88, 33

Fahrrad Kette rausgesprungen?

Hallo erstmal ;). Ich fahre jeden Tag zur Schule und zurück. Bei der Hinfahrt war noch alles normal. Zurück konnte ich noch fahren, aber es war auf Gang 6 wie bei Gang 1 und beim runterschalten noch weniger. Ich glaube, die Kette vorne ist nach innen (zum Ramen hin) abgesprungen, aber könnte man da überhaupt noch fahren? Und kann die überhaupt vorne abgehen? Wenn ja, wie passiert das? P.s. Ich habe eine Kettenschaltung und null Ahnung von Fahrrädern (falls meine Frage seltsam ist, dann deshalb :D).

Antwort
von 01AndiPlayz, 33

Du du offensichtlich so viel Ahnung von simpler Technik/Mechanik hast, wie ich von Astrophysik, beantworte ich die Frage... xD

Es ist sehr gut Möglich, das die Kette auch vorne raus springt. Das kann viele Gründe haben (z. B. zu große Kette). Jedoch kann man dann nicht mehr fahren.

Am besten bringst du das Fahrrad mal zum Händler/Mechaniker und fragst dort nach. Achja, Papa fragen tuts bei solchen Problemen auch :)

Kommentar von LittleHorse88 ,

Habs mir jetzt nochmal angeguckt: vorne war die Kette wirklich vom Zahnrad gerutscht. Scheinbar hatte sie aber noch genug Spannung drauf (oder vieeel Reibung), dass die Drehung der Pedale das Hinterrad noch etwas drehen konnte. Ist jetzt wieder drauf und funktioniert (im Leerlauf, genaueres werde ich erst morgen erfahren). Vielleicht Glück im Unglück gehabt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten