Frage von JuStiiX, 45

Fahrrad geklaut, ein neues muss ran aber welches?

Hallo,

vor einer Weile wurde mein Fahrrad mir gestohlen. Nun bin ich auf der suche nach einem Fahrrad. Als Idee kam mir ein Fixie in den Kopf, leider sind diese sehr teuer... Kennt jemand von euch Fixie Hersteller die nicht gerade 500€+ kosten?

Ich finde ein "normales" Fixie super, ich habe aber auch eine andere Art von Fixie gesehen. Das nennt sich Bombtrack Divided, leider kostet das auch ~800€. Kennt ihr vielleicht auch welche die sich mit dem Divided ähneln? Wenn ja lasst es mich bitte wissen!

Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von treppensteiger, 17

Bist du schon mal Fixie gefahren? Erst mal irgendwo ausprobieren. 

Vorsicht, es gibt haufenweise tolle bunte Rennradähnliche Eingangräder, die aber, wenn man genauer hinschaut, aus billigen Teilen bestehen und nur so viel kosten, weil die Leute, denen so was gefällt, sich auch alles verkaufen lassen. Dabei fehlen ja die Schaltungspezifischen Teile, was das ganze eigentlich billiger machen sollte.

Ein bisschen erkennt man die Qualität am Gesamtgewicht, ein Fixie mit 58cm Rahmenhöhe sollte nicht eigentlich nicht mehr als 10,5kg wiegen, eigentlich bloß 9,5. Da in dem Bereich aber fast nur Stahlrahmen verwendet werden darfs auch ein Kilo mehr sein.

Das "Bombtrack Divided" ist ja grausam, wer schraubt denn ein BMX Vorbau an so ein Rad, mit Stahllenker. Ein 10-er Ritzel hinten, welches nach 1000km abgefahren ist, auch wenn es gar nicht schalten muss. 12kg? Dafür hab ich am Trekkingrad noch Gepäckträger, Schutzblech, Schaltung und Bremsen dran. Und das kam selbst zusammengebaut gerade mal auf 400-500€. Also dieses Rad würde ich nicht mal geschenkt nehmen, höchstens mit 100€ dazu, für den Entsorgungsaufwand. Einziger Pluspunkt für diese Konfiguration, Stabilität. Das Rad hält vermutlich auch 120kg Leuten ne Weile stand (außer das Ritzel) Wie man allerdings 120kg mit blockierenden Hinterrad zum stehen bringen soll, schreibt der Händler nicht.

Ich fahre selbst Rennrad, Trekking, Stadt und MTB-Hardtail und bau gerne Räder selbst zusammen.

Sorry an alle Designfetischisten, die ich hiermit beleidigt habe.

Antwort
von doesanybodyknow, 27

Du bekommst nen guten, nicht gelabelten Alurahmen neu für 80,- bei Ebay.

Ich baue meine Räder ausschließlich selber. Ist nicht unbedingt günstiger, aber du weißt nachher was drin steckt und ein gutes Fixie kannst du sicher für unter 500,- bauen.




Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 16

http://www.fahrrad.de/fixie-inc-floater-race-black-379510.html

Aber ich würde die Bremsen gegen was gescheites tauschen.

Antwort
von JackBl, 17

Selber bauen, nichts einfacheres, als ein Fixie selbst zu bauen.

Noch dazu ein Stadtrad, dass vielleicht weider geklaut wird, da wirst Du Dir doch kein teures Designerfixie zulegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community