Fahrrad fahrern lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein Kind schon Laufrad fährt dauert es eigentlich nur ein paar Stunden und es kann ab drei Jahren Radfahren lernen. Und wenn sie dann mal fallen ist die Strecke nicht so tief, sie verletzten sich eigentlich nicht und sie steigen auf und fahren weiter. Normalerweise haben Kinder auch weniger Angst und haben mehr Lust darauf weiter zu üben.

Erwachsene, die noch kein Rad fahren können, können nicht besser Gleichgewicht halten als Kinder. Es ist nur schwer für uns das vorzustellen da kaum jemand einen Erwachsenen kennt der nicht Radfahren kann.

Vergleichbar ist Inliner oder Schlittschuh fahren, da gibt es viele die es nicht können. Steht ein erwachsener da zum ersten mal drauf dauert es bis es einigermaßen klappt. Meine vierjährige hat gestern Inliner bekommen und fährt heute schon alleine durch die Gegend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinder tun sich leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Motorische Fertigkeiten werden in alten Gehirnarealen abgespeichert, die in der Kindheit leichter formbar sind als im Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das generell Kinder schneller lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juli1511
28.06.2016, 19:24

Ich habe gemeint, dass Erwachnenen bewusster ist, wie man das Gleichgewicht hält

0

Was möchtest Du wissen?