Fahrprüfung trotz Bezahlung absagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du diese Begründung bei deiner Absage angibst, lassen die das so sicherlich durch!
Da hierbei der Fahrlehrer schuld ist und nicht du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Fahrlehrer wird dich nicht vorstellen wenn er meint du hast keine Chance. 

Wann soll die Prüfung statt finden? Eine Woche vor Termin kann man ihn noch absagen. Später nur mit Krankmeldung. 

Frag im Büro nach, ob du noch fahren kannst.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?