Fahrpreisnacherhebung trotz defekten Automaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal hast du dich falsch verhalten. Es ist unverzüglich unter der Nummer anzurufen, die am Automaten steht. Nur dann darf man anschließend den Kaufpreis beim Kontrolleur bezahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tricky281
29.05.2016, 11:27

Darüber habe ich auch mit dem Kontrolleur geredet, welcher mir aber gesagt hat, dass das nicht nötig sei, da er das über sein Gerät meldet.

0

Dein Problem wird sein dass der DB-Store mit Fahrpreisnacherhebungen nichts zu tun hat. Deine Kontaktstelle steht auf dem Brief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast soweit alles richtig gemacht, ausser dass du nicht den "Störungsdienst" angerufen hast, der auf dem Automaten steht.

Du hast ja ein Foto gemacht. Wenn das durchgestrichene aussieht wie offiziell und nicht so, als hätte sich jemand einen Scherz erlaubt, dann kann dir keiner was.

Geh da morgen freundlich hin, zeig das Foto, erkläre, dass DU umgehend zu den Kontroleuren gegangen bist und dass der Automat SELBSTVERSTÄNDLICH kaputt war.

Man kann von dir nicht verlangen, den Störungsdienst anzurufen, denn woher soll man das wissen? Ich denke nicht dass du bezahlen musst, WENN das kein Scherz von jemandem war, die Banknoten und Münzen durchzustreichen.....

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tricky281
29.05.2016, 11:31

Nein die Banknoten waren ja auf dem Display, also digital, durchgestrichen. Danke für die Antwort!

0