Frage von Schabau18, 55

Fahrlehrer meldet sich nicht seit ca 6 Wochen?

Seit ca 6 Wochen reagieren mein Fahrlehrer und meine Fahrlehrerin nicht auf Anrufe und Facebook/Whatsapp Nachrichten und die Fahrschule hat auch geschlossen. Ich habe mich daher an einer anderen Fahrschule angemeldet, jedoch musste ich jetzt wiederholt die Aufnahmegebühren bzw die Theoriestunden-Pauschale bezahlen (je 200 €) Gibt es da eine möglichkeit die Adresse des Fahrlehrers heraus zu finden bzw die Aufnahmegebühren zurück zu verlangen ggf einzuklagen ?

Antwort
von Allexandra0809, 30

Es liegt doch an Dir, wenn Du zu einer anderen Fahrschule gehst. Also musst Du auch die Gebühren bezahlen.

Steht denn an Deiner bisherigen Fahrschule, warum geschlossen ist? Vielleicht wegen Krankheit oder familiären Gründen?

Kommentar von Schabau18 ,

Es ist ja nicht so, dass ich aus Lust und Laune die Fahrschule gewechselt habe. Im Grunde habe ich ja für etwas bezahlt, dass ich seit sechs Wochen nicht erhalte.

An der Fahrschule steht nichts und selbst wenn einer der Lehrer krank wäre, müsste ja der andere sich melden bzw Theorieunterricht geben.

Antwort
von Miete187, 23

Denke da muss schon etwas ernstes passiert sein!?

Solltest du noch keinen Unterricht gehabt haben, bekommst du bestimmt die Anmeldegeb. zurück.

Die Adresse.....und dann rummeckern und evtl. erfahren das jmd gestorben ist...gab bei uns auch schon den Fall, ein 56 Jähriger Fahlehrer verstirbt.

 

Kommentar von Gaskutscher ,

Dann sollte man aber auf den AB/die Mailbox aber eine entsprechende Info hinterlassen. 

Ist ja nicht so das wir in einer Zeit vor der Erfindung von AB/Mailbox leben würden...

Kommentar von Schabau18 ,

Da hätte dann ja wenigstens die Fahrlehrerin sich melden können...

Kommentar von Miete187 ,

Das sehe ich auch so.....aber normal ist die Situation ja nicht.....6 Wochen, mal in die Zeitung gesehen? Kannst auch den Fahrlehrerverband anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community